Eine sehr, sehr intime Frage hab.. :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlestarbaby 29.01.10 - 10:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab da mal ne sehr intime Frage, aber vorab, ich bin was das Thema Sex an geht sehr offen..daher meine Schreibweise..:-p


Also seit der Ss ist meine Lust nach Sex grenzenlos..ich könnte..keine Ahnung andauernd..
Nu ist mein Sexempfinden seit der Ss aber so enorm hoch..ich kann das gar nicht beschreiben..also die Orgasmen sind....booooaaaaahhhhh.....mein armer Körper..aber vorallem muss ich da immer an meine Babymaus denken..
Der Körper leistet ja während eines Orgasmus Hochleistung..aber wie kommt das bei meinem Baby an? Glücksgefühle bei Mama auch gleich Glücksgefühle beim Baby?
Es ist ja nicht so das mein Mann hammerwild in mich reinbrettert, sondern wir schon darauf achten das er nicht zu tief ist wegen dem MuMu..#hicks

Muss ich mir sorgen machen, oder kann ich weiterhin geniessen? #verliebt

Bin gespannt auf Eure Meinungen..#schein

Lg
Saskia mit Babymaus 15.Woche

Beitrag von baby.2010 29.01.10 - 10:27 Uhr

geniesse den GV, kann sein, dass du irgendwann nimmer darfst;-)war bei mir so,aber jetzt geniesse ich wieder#huepfgrins

Beitrag von littlestarbaby 29.01.10 - 10:30 Uhr

Ich durfte die ersten 12 Wochen nicht wegen SB und da ich vorher 2 FG hatte..

Muss halt jetzt wieder alles nachholen..;-)

Lg

Beitrag von rebeccas1982 29.01.10 - 10:37 Uhr

Was Mama gut tut und happy macht, macht auch den Bauchzwerg happy!!! ;-)

Geniese es, wenns zu wild wird wirst du es merken! Und schätz dich glücklich das du so ein Verlangen nach deinem Mann hast, mein Holdester muss genau unter dem Gegentleil leiden!

LG und viele schöne Stunden noch,

Rebecca

Beitrag von littlestarbaby 29.01.10 - 10:40 Uhr

Vielleicht kommt es ja noch...;-)

Danke Dir..

Beitrag von rebeccas1982 29.01.10 - 11:15 Uhr

Bin jetzt in der 36. SSW und seit ca. 2 Wochen hab ich ne sehr schmerzhafte Symphysendehnung die mich daran hindert auch nur daran zu denken "die Beine breit zu machen"!!!

Der Gedanke daran wär ja da, und auch ein paar recht nette Träume ;-), aber mehr wie das ich Schatzi ein wenig Freude mach ist momentan nicht drinn!

Freu mich aber schon wenn alles wieder heile ist und nix mehr weh tut, und wenn unsere Kleine Maus dann Mama und Papa mal 2 - 3 Stunden zum kuscheln gibt!

LG, Rebecca

Beitrag von littlestarbaby 29.01.10 - 11:40 Uhr

Manchmal gibt es auch wichtigere Sachen als SEX und die Gesundheit geht da natürlich vor..

Gute Besserung..wird dann halt nachgeholt..;-)

Beitrag von kainis 29.01.10 - 10:38 Uhr

loool

bist ja ne schlimme #rofl

geht mir genauso #hicks

genieße so lange du kannst!!! ;-)

solange "reinbrettern" nicht schmerzt, ist auch dies ok, denn du wirst schon merken, wann es dir zu bunt wird. :-p

LG Kati + BauchPüppi #verliebt (33.Ssw)

Beitrag von littlestarbaby 29.01.10 - 10:42 Uhr

Mein armer Mann..muss in die andere Richtung leiden..aber er geniesst es natürlich auch..bei meinen anderen beiden Ss sah das nämlich ganz anders aus..

Ich glaub er ist froh wenn er mal auf Arbeit ist..#hicks

Lg und schöne restliche Kugelzeit noch..