Das hätte keine Normale Geburt geben können....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicola_noah 29.01.10 - 10:29 Uhr

...denn Pia kam mit einem "Kampfgewicht von 4900 Gramm - 58 cm und 38 cm KU gestern um 10.14 zur Welt#schock

Hallo Ihr,

Ich dachte ich melde mich mal per Netbook aus dem Krankenbett raus um Euch zu sagen das meine Angst unbegründet war, die Spinalanästhesie harmlos war und ich nun einen Brummer habe*lach*

LG

Nicola

Beitrag von steffi-1985 29.01.10 - 10:31 Uhr

Hi.

Ersmal herzlichen Glückwunsch. Das ist ja echt mal ein Brummer. So ein großes Kind hätt ich auch net normal entbinden wollen!

Lg Steffi

Beitrag von amal-1983 29.01.10 - 10:32 Uhr

Brummer#rofl

süüüüüüüß!!!

Herlichen Glückwunsch

Amal Et-1 -> will auch#verliebt

Beitrag von mick68 29.01.10 - 10:55 Uhr

na dann herzlichen glückwunsch!!!!!

war dein ks geplant?

lg mick und alles gute für mami und kind!

Beitrag von miststueck84 29.01.10 - 11:29 Uhr

Ich wünsche euch alles Gute!

#klee #klee #klee #klee #klee

Beitrag von neckenecke 29.01.10 - 11:50 Uhr

Huiuiui, aber das Gute daran ist, dass das robuste Kinder sind ;-)

Meine Tochter kam damals auch (zum Glück per KS) zur Welt mit 5030 g und 57 cm, KU 39.

Geniesse die schöne "erste Zeit", denn dieser besondere Zauber kommt nie mehr wieder.

LG