HILFE!!! meine tochter ist 4

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von chaosleo 29.01.10 - 10:36 Uhr

meine 4jahre alte tochter ist nachts immer noch nicht trocken...nun sind wir so weit das sie auch am tage das klo vergisst es vergeht fast kein tag an dem es nicht in die hose geht :-( ich war schon mit ihr beim neprologen nur die sagen sie verspielt es also es ist nix körperliches habt ihr paar gute tipps wie ich es hin bekomme das sie nicht mehr einnässt

ich bin ratlos

Beitrag von maximama22 29.01.10 - 10:39 Uhr

Schick du sie doch so ab und zu mal aufs Klo. Manche Kinder vergessen wirklich aufs Klo zu gehen wenn sie spielen.
Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von chaosleo 29.01.10 - 10:42 Uhr

wenn ich sie schicke kommt nur ich muss aba nich mama fängt an zu weinen wenn wir um die wette aufs klo rennen klappt das manchmal manchmal ist es aber bis zum klo der weg zu spät

Beitrag von michi0512 29.01.10 - 10:57 Uhr

wieso fängt mama an zu weinen?

ich habe als kind sehr oft das klo-gehen beim spielen vergessen - bzw. verdrängt.

mein sohn neigt auch dazu - ich schicke ihn dann hin und wieder aufs WC und fertig. ich sporne ihn an wenigstens zu versuchen ob was kommt. biete ihr doch was schönes an...

zb.: hast du lust zu puzzeln? wenn sie ja sagt, dann sage doch: okay, aber vorher gehen WIR noch mal aufs klo.

meist zieht sowas - und ein puzzle nimmt dich danach auch nicht zu lange in beschlag :-)

Beitrag von chaosleo 29.01.10 - 11:00 Uhr

oh ich meinte leo fängt an zu weinen...

die zeit zum puzzle stört mich nich ich spiel gern mit ihr...

Beitrag von michi0512 29.01.10 - 11:03 Uhr

dann versuchs doch mal :-)

wenn mein sohn abends vorm bett gehen nicht nochmal möchte sage ich: komme WIR gehen nochmal zum klo. er merkt eben dass mama auch geht :-)

Beitrag von maximama22 29.01.10 - 11:00 Uhr

Ich hab auch einen 4-jährigen zu Hause und weiß wie sehr sie schon ihren Kopf durchsetzen wollen. Aber sie ist doch sicher schon sehr verständlich und du kannst ihr erklären dass du dies nicht machst weil du sie ärgern willst sondern weil sie ja sonst in die Hose pinkelt und wenns so kalt ist kann man da richtig krank werden. Versuch es ihr zu erklären und an ihren Verstand zu appelieren.

Oft wird das auch von alleine wieder.

Liebe Grüße
Maximama