Du Schatz........

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von morgenrot2 29.01.10 - 10:39 Uhr

......ich glaube, jetzt wäre es soweit.....??

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier und hab gleich als erstes eine vielleicht total blöde Frage.

Mein Freund und ich, wir wollen ein Kind. Mit meinem Zyklus stimmt soweit auch alles, die Pille nehme ich seit 8 Monaten nicht mehr und so langsam verläuft alles recht regelmäßig. Also steht dem eigentlich nichts mehr im Wege.

Außer mein lieber Freund: der sagt nämlich ganz offen, wenn er keine Lust auf Sex hat. Das finde ich auch gut soweit. Mach ich ja nicht anders. Allerdings ist es halt doof, wenn das genau in der "passenden" Zeit passiert.
Ich versuche dann, dass wir in Stimmung kommen.
Da ich aber vor und während meines Eisprungs ziemlich Bauch- und Kopfschmerzen habe, hält sich meine Lust auf Sex auch in Grenzen.
Wenn er dann abweisend ist oder sagt, dass er nicht will, dann insistiere ich auch nicht drauf und schwupp, schon ist wieder ein Monat vorbei. :-(

Also wie macht Ihr das? Habt Ihr Tipps für mich? Ich bin echt etwas verzweifelt und weiß nicht, ob ich das Thema mit meinem Freund besprechen soll? Wie reagieren Männer auf so ne Ansage denn?

Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass wir zusammen arbeiten. Also in unserer Wohnung, an einem Schreibtisch, jeden Tag. Es ist also extrem schwer, etwas wie erotische Stimmung oder Spannung zu erzeugen. Und um ihn ins Bett zu bekommen, muss ich es eigentlich ganz direkt sagen, was ich nicht so gut kann.

Bitte um Hilfe!

Liebe Grüße
Morgenrot


Beitrag von blaubaby79 29.01.10 - 10:44 Uhr

hi

mein tipp sag ihm nicht wann deine heisse phase ist da fühlen sich die männer unter druck gesetzt.
war bei meinem so und der hast eigentlich immer lust.
und jetzt sag ich ihm net mehr wann es ist und so passt das immer.

gruss alex

Beitrag von mightyfire 29.01.10 - 10:48 Uhr

Ich kanns auch nicht direkt sagen...
Habe mich aber mal mit ihm zusammengesetzt und einfach mal so über den KiWu geredet.#liebdrueck
Dann hab ich ihm den Link meiner Kurve geschickt... Und da bei ihm der Wunsch auch da ist hat er gesagt....
#huepfWir setzen jetzt jeden 2 Tag ein Bienchen....#schwimmerIch mach das schon, auch wenn du nicht so magst...#verliebtIch kenn deine Stellen, hehe:-p
Denn ich habe auch oft Kopfweh... mom auch Unterleibsschm. entweder es klappt, oder nicht. #sonneDoch ich denke mir, Lass dich einfach mal hängen und genieße...
Lg

Beitrag von stickerkaart 29.01.10 - 11:03 Uhr

Wir haben das gleiiche Problem.Ich arbeite im WSchichtdienst und mein Freund hat generell nie viel Lust gehabt.Und weiss auch nie so genau wann mein es ist, das macht es noch schwieriger.Kann auch nicht direkt sagen das ich evtl. fruchtbare Tage hab und dadurch sind wir immer in der falschen Zeit mit dem GV.Das nervt total.Sobald ihm etwas am Tag gestoert hat will er abend keinen Sex.Er findet Sex sowieso so ein Getue.Weiss auch nicht mehr weiter.Fahren naechste Woche eine Woche in den Skiurlaub und dann hoffe ich das wir abgelenkt und es wieder zum Sex kommt, aber zu meinem Pesch sind dann meine fruchtbaen Tage vorbei.

Tip fuer Euch.Fahrt doch einfach mal ein Paar Tage weg wenn Du fruchtbare Tage hast.

Viel Glueck Wendy

Beitrag von mema1986 29.01.10 - 11:34 Uhr

Ich hab meinem Männe das mit der Tempi-Messung mal erklärt und führe für ihn zuhause ne Kurve.. und wenn wir dann vermutet, dass der ES ist dann ist er selber ganz heiß drauf Bienchen (oder Smilies bei wunschkinder.net) zu setzen..

er hat jetzt zu mir gesagt, wenn das in der nächsten Zeit nicht klappt gehen wir beide zum Arzt und lassen uns mal untersuchen..

nachdem ich ihm den CBM erklärt hab, war er auch dafür, dass wir den kaufen.. also wird diesen MOnat mit clearblue monitor gehibbelt.. :)

Beitrag von morgenrot2 29.01.10 - 11:56 Uhr

Huch, danke für die Antworten und ich hab echt nicht damit gerechnet, dass es da noch andere Frauen mit ähnlichem Problem gibt.
Danke auch für die Tipps. *g

Aber was meint ihr denn mit Bienchen oder Smilies setzen?

Ich hab ja schon einmal versucht meinem Freund den weiblichen Zyklus zu erklären und wie das so ist, mit den heissen Tagen. Allerdings hat er sich das keine 5 Sekunden gemerkt. Er ist nämlich der Meinung, dass das sowieso alles mega unheimlich und schräg ist mit Zyklus, Eisprung, Periode, Stimmungsschwankungen etc. Manchmal hab ich das Gefühl, er gruselt sich richtig davor....

Liebe Grüße
Morgenrot