Hab wann laufen? An die mamis mit größeren babys

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sofilu 29.01.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

meine kleine ist jetzt 7 nächste woche 8 Monate alt. Sie zieht sich überall hoch ist total mobil und kommt überall hin. Sie steht wo sie will und wenn sie sich fest hält versucht sie zu laufen. Wenn ich sie an den Händen nehmen macht sie schritte. Aber noch wackelig;-)
Von mir aus könnte sie sich noch zeit lassen weil ich finde die baby zeit vergeht sooo schnell. Aber sie macht und tut , aufhalten kann ich sie ja nun nicht!
Mein Mann meinte jetzt , Die läuft bestimmt bald!
Wie seht iht das. Wann sind eure denn gelaufen ? Wie lange dann von den ersten schritten an der hand zu allein laufen?

freue mich auf erfahrungen!

Lg Sofi mit Lu

Beitrag von criseldis2006 29.01.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

Helena krabbelt seit sie 7,5 Monate alt ist und zieht sich überall an den Möbel hoch seit sie 8 Monate alt ist.

Sie läuft überall entlang, kommt hin wo sie hin will.

Mittlerweile ist sie 9,5 Monate alt und lässt auch mal die Möbel los und steht ein paar Sekunden frei. Sie schafft es auch aus dem freien Stand runter zu kommen und sich hinzusetzen.

Ich bin auch mal gespannt wie lange es noch dauert bis sie läuft.

Bei Laura hat das damals vom freien Stehen bis zum freien Laufen ca. 3 Wochen gedauert.

LG Heike

Beitrag von sofilu 29.01.10 - 11:04 Uhr

Oh das hört sich ja sehr ähnlich an!
Ich glaube das ich die ganze welt vor freude umarme wenn sie läuft! freue mich da wirklich drauf! Aber ein weinendes auge ist auch dabei. Geht wirklich alles sehr schnell!
Bin auch mal gespannt wan es klatt. Vielleicht kann sie zu Ostern ja die ostereier mit suchen#sonne

Beitrag von anela- 29.01.10 - 11:01 Uhr

Unsere Tochter hat sich auch mit gut 8 Monaten alleine hochgezogen und hingestellt. Mit 11 Monaten konnte sie dann richtig gut frei laufen.

Beitrag von sofilu 29.01.10 - 11:05 Uhr

Na dann nehme ich das hochziehen mal als zeichen das es nicht mehr sehr lange dauert mit dem laufen. Könnte dann ja gut möglich sein das sie vor ihrem 1 geburtstag schön läuft oder?!

Beitrag von escada87 29.01.10 - 11:11 Uhr

Mein Sohn konnte mit 9,5 Monaten frei laufen... kenne aber auch einige Kinder die erst mit 15-16 Monaten frei gelaufen sind... dafür hat mein Sohn das Krabbeln übersprungen

Beitrag von ein.stern.78 29.01.10 - 11:49 Uhr

Hi Sofi,

bei uns sahs auch so aus, als würde Hannah ganz bald Laufen.

Sie hat sich mit 8 Monaten überall hochgezogen und ist an ihrem Trapez durch die Wohnung gelaufen. #schwitz

Nächste Woche wird sie 1 Jahr, aber sie läuft (außer an den Händen - und das mach ich ungern, weil sie Laufen soll, wenn SIE will) nocht nicht alleine. Dauert wohl noch ein bisschen. Gut Ding braucht Weile ;-):-p

LG
Steffi

Beitrag von roswitha26 29.01.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

pauschal kann man das nicht sagen, kann recht schnell gehen oder aber auch noch dauern.

Sophia hat erst mit 12 Monaten angefangen sich hochzuziehen. Jetzt ist sie 18 Monate und hat vor 2 Wochen angefangen frei zu laufen. Davor schon monatelang an der Hand und an Möbeln entlang, und das schon recht sicher. Aber alleine hat sie sich nicht getraut es zu versuchen... Hab dann eben vor zwei Wochen als sie an meiner Hand ging einfach losgelassen und sie ging einfach weiter, also ob sie nie was anderes getan hätte... Und seitdem will sie es von sich aus und sie läuft nun schon recht sicher.

LG, Roswitha

Beitrag von spyro82 29.01.10 - 13:44 Uhr

Hey...

also meine beiden grossen sind mit 13 und 12 Monaten gelaufen,vorher haben sie auch keine Anstalten gemacht,haben sich nie irgendwo langgehangelt oder so...sie sind nachher einfach los gelaufen,freihändig...;-)

Meiner Meinung nach ist das nicht gut wenn die Kiddies schon so früh versuchen zu laufen,ich kann mir nicht vorstellen das die Knochen schon fest genug sind usw...#schwitz

Aber fest binden kann man sie ja auch schlecht...#rofl


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike #verliebt

Beitrag von sofilu 29.01.10 - 14:13 Uhr

lach....ja das ist es eben! Ich kann sie ja nicht zum sitzen oder so zwingen.
Wenn sie durch die gegend krabbelt und ich mich umdrehe schwupst steht sie irgendwo.
Ich denke so lange sie es von allein macht ist es ok! Sie kommt oft zu mir und will das ich ihr helfe. jammert dann immer und zieht sich an mir hoch. Ich finde natürlich auch das dass alles sehr schnell geht! Von mir aus könnte sie noch etwas baby bleiben#verliebt

Beitrag von tonip34 29.01.10 - 14:06 Uhr

Hi, vom hochziehen und stehen bis frei laufen vergehn oft noch 2-4 Monate , das Gleichgewicht was Kinder dazu brauchen entwickelt sich langsam . Nicht zuviel an den Haenden laufen , lieber was zum schieben geben, ist besser fuers Gangbild .

lg toni

Beitrag von sofilu 29.01.10 - 14:16 Uhr

Wollte ihr eigentlich nichts geben wie gehfrei oder die schriebe dinger. dachte die wären schlecht. Versuche auch immer das sie krabbelt und weniger hochzieht u.s.w aber sie macht wa sie will. ist ja klar:)
Von mir aus könnte sie noch ne weile baby sein. Geht mir alles auch ziehmlich schnell. Hätte ich nie gedacht! Sie ist doch erst vor 7 monaten gebohren worden. Ach ne mein baby#verliebt

Beitrag von tonip34 29.01.10 - 15:56 Uhr

Aber das ist doch vom Entwicklungstand ganz normal, mein Sohn lief auch mit 7 mo um den Tisch ect. Frei gelaufen ist er mit 11 Mo.
Einen Ghefrei geben ist unnoetig und schaedlich , warum auch. Sie wird nun in den naechsten Monaten Ihre Beinchen ganz alleine zu trainieren und dann in 2- 3 mo laufen, alles ganz normal.\

lg toni