Es ist alles nochmal gut gegangen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von -offenbarung- 29.01.10 - 11:56 Uhr

Hallo,
ich wollte mich ja nochmal melden wegen diesem Thread

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=34&tid=2457387

Also wir haben nun nochmal Blut abnehmen lassen und auch die Nieren wie auch die Leber wurden geschallt,

wir hatten großes Glück, meiner Hündin geht es wieder gut, Blutwerte sind wird fast ok, die Tierärztin meinte es könnte noch ein paar Wochen dauern bis wirklich alles wieder ok ist, aber sie frisst wieder gut und hat auch schon 200 gramm zugenommen seidem vielen brechen.

die Nieren wie auch die Leber sind ok.

Ich bin total erleichtert und lasse nun meine Hunde nicht mehr außer Augen.

Wir haben anzeige auf unbekannt gemacht und die Polizei hat auch was in der Wiese gefunden nun hoffen wir das vielleicht doch noch der Täter gefasst werden kann, den unsere Tierarztkosten sind sehr hoch.

Nun gut mir geht es nicht ums Geld, sondern eher das man diesen Menschen Bescheid stößt das zu unterlassen.

LG

Beitrag von ---chaggi--- 29.01.10 - 12:26 Uhr

das freut mich für euch, und ich hoffe das der jenige der sowas macht zur rechenschaft gezogen wird, sauerei is sowas.