Extremes Nasenbluten und Baby heut noch nicht gemerkt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl2010 29.01.10 - 12:04 Uhr

Hi ihr.

Ich hab meine Kleine heut noch gar nicht gespürt. :-(
Habe am Bauch geruckelt usw. nichts tut sich.#heul

Ich war zwar gestern im Krankenhaus weil ich nen Termin zum Doppler hatte und da war alles ok aber normalerweise bewegt sie sich in der Früh immer ganz stark wenn ich auf der Seite liege usw.!

Hab jetzt ordentlich Krach gemacht und am Bauch gerüttelt aber es tut sich nix.#zitter#heul

Und jetzt auf einen Schlag hab ich extrem Nasenbluten bekommen... hatte noch NIE Nasenbluten...

ich mach mir jetzt solche Sorgen...:-(

Ich kann doch jetzt nicht ins KH fahren wenn ich gestern schon dort war??#schwitz Oder was würdet ihr tun??
Hab auch gar keinen der mich fahren könnte mein Mann ist noch in der Arbeit bis 16 Uhr...

oh man... so ein Mist.#schmoll

Glg Janine 33.SSW

Beitrag von babygirl2010 29.01.10 - 12:07 Uhr

Ach und ich spritze täglich Heparin könnte daher evt. ein Äderchen in der Nase geplatzt sein??

Beitrag von schmerle123 29.01.10 - 12:10 Uhr

durchs heparin spritzen platzen die äderchen nicht, dein blut ist allerdings dünner und die blutungsneigung somit höher....nasenbluten kannst du auch mal bekommen, wenn dein blutdruck zu hoch ist...

Beitrag von schmerle123 29.01.10 - 12:07 Uhr

für nasenbluten musst du sowieso nicht ins kh fahren. eine klinik ist für notfälle da, und dieses ist definitiv keiner. ruf doch einfach bei deinem fa oder hebi an!!

Beitrag von babygirl2010 29.01.10 - 12:08 Uhr

Ich weiß das Nasenbluten kein Notfall ist... aber so im Zusammenhang mit dem das ich meine Kleine nicht spüre mach ich mir so Sorgen grad.:-(

Beitrag von kainis 29.01.10 - 12:08 Uhr

Rufe dort mal an!
Sage ihnen genau das... das sich nichts tut!

Mach kein scheiß, klar!!! Lass es abklären!!!

Beitrag von babygirl2010 29.01.10 - 12:23 Uhr

Ich glaub ich ruf mal meine Habi an... sag euch dann bescheid.
Danke.

Beitrag von windelwinnie83 29.01.10 - 12:30 Uhr

auf jeden fall abklären lassen!!!!

fahr zum Arzt oder ruf im Kreissaal an, die sollen ein CTG machen!

Beitrag von babygirl2010 29.01.10 - 12:34 Uhr

Meine Hebamme hat grad auch am Telefon gemeint ich soll in der Praxis anrufen. Das hab ich jetzt getan und ich soll vorbei kommen aber ich hab keinen der mich fahren kann. :-(
Mein Mann ist mit dem Auto in der Arbeit.
Ohhh man ich erreich auch meine Mum nicht... :-(

Beitrag von windelwinnie83 29.01.10 - 12:41 Uhr

nimm im Notfall ein Taxi!

wenn was ist zählt jede Minute!

will dir keine angst machen, hab das aber bei meiner schwägerin durch!

haste keine nachbarin oder Freundin die dich fahren kann?