Februaris wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stinchen1983 29.01.10 - 12:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

na wie gehts euch?
Ich hab so langsam keine Lust mehr! Ich bin nur noch müde, kann nicht mehr richtig schlafen und alles ist doof! #schmoll Ich hab immer wieder ein paar Wehen, aber nix richtiges. Ich war am Dienstag beim FA zur Kontrolle. Portio 1/2, Mumu verschlossen!
Der Kleine ist sowas von aktiv und unruhig. Ist das bei euch auch so? Ich dachte die letzten Wochen werden die Bewegungen weniger.

Sorry für das geheule, aber das musste mal raus!

lg stinchen 36+4

Beitrag von waffelchen 29.01.10 - 12:40 Uhr

Ich mag auch nicht mehr.
Nachts ziehts manchmal, am tag hab ich nichts an Wehen.
Meiner ist auch super aktiv, das tut so weh manchmal, vorallem wenn er den Koüf bewegt, der sitzt schon tief drin, ist aber alles noch zu #schmoll

Beitrag von andrea0815 29.01.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

mir gehts soweit gut, kann nachts Gott sei dank auch super schlafen und muss nicht aufstehen. Meiner ist auch total aktiv und unruhig. War am Mittwoch zum CTG und die Arzthelferin hatte nach 15 min. aufgegeben da er sowas von getobt hat da es ncht möglich war ein CTG zu schreiben...

Wünsche dir alles Gute

Lg
Andrea

Beitrag von michatsch 29.01.10 - 12:41 Uhr

ich dachte ja eben, deinen beitrag hätte ich geschrieben, denn mir geht es ziemlich exakt genau so ...
wenn denn die babies so wenig platz haben, bzw. gar keinen, so gegen ende der ss, dann frage ich mich, wieso sich mein sohn trotzdem so schmerzhaft bewegen kann ... das ist manchmal echt ne qual.
und dann diese halbgaren wehen. wäre so schön, wenn es losginge und man den wurm im arm hätte, oder ?
ich wünsche trotz allem noch eine irgendwie angenehme restschwangerschaft und die nötige ausdauer !
liebe grüße,
michaela

Beitrag von spatz85 29.01.10 - 12:43 Uhr

hi stinchen,
habe auch keine lust mehr aber wir müssen wohl noch ein paar tage durchhalten.
hatte letzte woche 3 tage lang wehen und kräftig und über 3-4 stunden wo ich schon dachte bald ist es soweit aber seit sa nix und mir gehts wieder blendend.
meine kleine ist sehr ruhig geworden, aber denke das ist bei jedem unterschiedlich.
also abwarten und tee trinken, sie kommen alle raus (früher oder später);-)
und dann sind wir die glücklichsten mamas!
lg spatz et-12

Beitrag von stinchen1983 29.01.10 - 12:45 Uhr

Oh dann gehts mir nicht alleine so! Ich dachte schon ich wäre so ungeduldig und unzufrieden!
Meiner tritt mich sehr gerne in die Rippen und das tut manchmal richtig weh. Am Köpfchen merk ich nicht so viel. Der sitzt auch schon fest im Becken.

Ich wünsche euch allen auch noch eine schöne Restschwangerschaft und genießt sie solange es geht!

lg stinchen

Beitrag von svenja1986 29.01.10 - 13:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

oh ja ich mag auch nicht mehr. Gestern ging es mir den ganzen Tag sowas von besch....!
Ich war total schwach, hatte Gliederschmerzen und hab den ganzen Tag geschlafen.

Meine Hände bzw Finger tun soooo weh vom Wasser. Ich hab es nur dort, das ist so schlimm, kann nichts mehr so richtig fest greifen:-(

Haben gestern meine Bauch abgegipst, obwohl es mir nicht so toll ging, aber ich hab das gefühl das die Maus sich langsam bereit macht und ich will nicht, das wir das verpasst haben zu machen. War auch ganz stolz auf das Ergebnis:-)

Treten tut die Püppi vor allem in die Rippen und in den Magen und ich sag auch immer ich dachte in den letzten Wochen werden die Bewegungen weniger;-)

Montag hab ich einen FA Termin, mein Arzt hat letztes Mal gesagt, das wäre unser letztes Treffen:-) Naja ich hab geantwortet: "Ihr Wort in Gottes Ohr!"

Naja bis nächste Woche hat sie ja noch Zeit aber aus unserem Kurs haben schon so viele Februarmamis ihre babys bekommen:)

So also euch allen alles Gute und durchhalten:-)

lg Svenja + Mia 37+5

Beitrag von cheryl. 29.01.10 - 14:25 Uhr

Ich hab auch keine Lust mehr, aber ein bisschen muss es noch! Trinke aber schon fleissig chai Tee in der Hoffnung nicht wieder gross über ET zu gehen! Merke abends auch schon leichtes ziehen!

Lg cheryl. 38.SSW mit nr3

Beitrag von rosinen 29.01.10 - 15:26 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe auch nur noch 15 Tage vor mir.

Eigentlich gehts ganz gut, bis auf wenn der kleiner Muck sein Kopfchen dreht ( steckt schon fest ) könnte ich an die Decke gehen , weil das echt weh tut.

So mini wehen habe ich auch schon ne weile.

Gemein ist, dass alle Ärzte meinte dass der kleine Scheißer schon viel eher kommen will und ich mußte mich schonen was das Zeug hielt und nu..................... nix ..............jetzt will er doch noch drin bleiben.

Das einzige was mich beruhigt, ist, dass er spätestens am Termin 13.02 geholt bzw eingeleitet wird wg. meiner SS-Diabetis. Das heißt nur noch 15 tage warten bis ich spätestetens meinen kleinen muck sehen darf #verliebt

Er war auch die letzten beiden WOchen super extrem lebhaft , er hat auch nochmal ordentlich zugelegt und wiegt nun knap 3000 gram und hat ca. 49 cm .

Aber heute ist er schon ruhiger............... na wer weis vieleicht hilft der bevorst. Vollmond doch ein wenig ;-)

lg Rosi