Eizellen nach Clomifen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bebieee 29.01.10 - 12:39 Uhr

Oh komme gerade vom Arzt und bin ganz traurig hatte gerade Clomi hinter mir also 5 Tage lang je 2 stck.

Eigentlich sollte ich heute am 13 Tag nach Mens ...eine Spritze bekommen um den Eisprung auszulösen aber die Eizellen sind gerade mal bei 10 und 11 cm :-[
Der F-Arzt sagte ich soll am Montag wieder kommen ...damit alles mit mit rechten Dingen zu geht und er mir nicht unnötig schon eine Spritze setzt !Optimal Größe wäre angeblich ab 16 cm

Hat jemand gleiche Erfahrung ?
Habe jetzt Angst das es wieder Nix wird #aerger

Liebe Grüsse an alle anderen und toi toi toi viel Glück #klee

Beitrag von mizu1979 29.01.10 - 13:24 Uhr

Hi bebieee !!!

Ich habe jetzt 4 Clomi zyklen hinter mir, bei mir waren die EZ auch immer zu klein und erst hieß es, dieses mal wird es wohl nichts.
Und siehe da 2-3 Tage später sind sie doch noch groß genug gewesen.
Das war bei allen 4 Versuchen so.

Also lass den Kopf nicht hängen, sie können noch wachsen.

Viel Glück #klee

Lg Mizu

Beitrag von milie 29.01.10 - 13:27 Uhr

Dein FA macht das schon richtig. Gib Deinen Follis (die EZ sind viel kleiner und IM Follikel) noch ein bißchen Zeit... Was bringt Dir jetzt ne ES auslösende Spritze, wenn die Follis noch nicht reif sind??? Nüscht... ;-)

Hatte heute Follischau im Spontanzyklus (ZT 11) und mein Leitfolli war bei 14mm. Lt. FÄ wird das ein ES am Montag #ei
Follis wachsen pro Tag ca. 2mm und optimal bzw. sprungreif sind sie bei 18-20 mm - zumindest springen sie dann meist auch ohne Hilfe.

Das wird schon, streichel mal über Deinen Bauch und trink nen heißen Tee #tasse.
Im Ernst: versuch cool zu bleiben, Du kannst nichts ändern...ich weiß gaaaaanz leicht gesagt ;-)

lg milie, die immer häufiger #cool bleibt....Übung macht den Meister (ÜZ 38)

Beitrag von bebieee 29.01.10 - 13:44 Uhr

;-) Oh danke ihr seid so lieb!
Nett auch mal etwas positives zu hören !
Ich lese gerade bei allen 4 Versuchen waren sie dann doch größer aber geklappt hat es trotzdem nicht !?
Sind sie dann von alleine los oder durch ne Spritze ?

Ausserdem sagte mir der Arzt wir sollten jetzt am Wochenenede nur alle 2 Tage GV haben !?


Liebe Grüsse an Euch #liebdrueck

Beitrag von mizu1979 29.01.10 - 14:28 Uhr

Hi,

nein geklappt hat es leider nicht. Ich musste den ES mit ner Spritze auslösen.
Jetzt machen wir unsere erste ICSI.

Alle 2 Tage nur GV sagt er weil dann die #schwimmer Qualität besser ist.

LG Mizu

Beitrag von redspirit 29.01.10 - 15:15 Uhr

Hallo Bebiee,

in meinem 1. Clomi-zyklus war es ähnlich. Allerdings hat mir meine damalige FÄ keinen erneuten US angeboten und es hiess nur: "Scheint nichts zu werden, aber warten wir mal ab."
Ob ich da einen ES hatte weiss ich bis heute nicht.

Ich finde es eigentlich gut dass dein FA dich für Montag nochmal bestellt hat. Bis dahin können die Follis noch schön wachsen :-)

Lass den Kopf nicht hängen.

Viel Glück und alles Gute,

Katja

Beitrag von lisa85 29.01.10 - 19:37 Uhr

Hi

Habe nun das 4. mal Clomi genommen!

Am 11 ZT waren die EZ erst 7,8 und 11 mm groß, 2 Tage später ist nur noch die eine EZ gewachsen 13mm!
4 Tage später war die EZ 24,8mm groß, haben dann ausgelöst und eine IUI gemacht!
Nächsten Tag nochmal US und siehe da die EZ ist kleiner geworden und ich war mitten im ES, der Arzt hat dann gleich nochmal insimiert!

Nen Zyklus vorher, hatte ich ne EZ von 24,?mm und paar Tage später hat er nochmal US gemacht! Da war die EZ bei 28,8mm und da hat er dann auch ausgelöst!

Also wie du siehst es ist nicht alles hinten wie vorne!
Nur die Hoffnung nicht verlieren und einmal zuviel als einmal zu wenig US !

Drück dir die daumen!


lg Lisa

Beitrag von ladypia 01.02.10 - 10:40 Uhr

Hallo Bebieee...
oh man wie klingt das denn...
Also ich habe ja auch zwei Folli und der eine war auch nur 10 oder11 groß und sie sagte zu mir abwarten ob der auch mit mischt ....
Also nicht die Hoffnung aufgeben und Kopf hoch...ja ich weiß wie schwer das ist und doch ist es der Richtige weg.
Drücke dir beide Daumen das es klappt und Montag ( heute) alles besser aussieht.
#klee#klee#klee#klee#klee