Schmerzen nach Wasserlassen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katerine84 29.01.10 - 12:42 Uhr

Hallo ihr lieben ,
ich habe seit ner Woche ungefähr ein Problem . Es kommt mir ziemlich komisch vor.
Also wenn ich nicht direkt auf die Toilette kann nachdem ich merke das ich pipi muss und es einhalte , hab ich wenn ich dann auf Toilette war ziemlich starke Schmerzen im Unterleib. Kann mir jemand sagen warum das so ist? Ist es weil sich die Blase dann wieder zusammen zieht? Hatte das schon mal jemand von euch? Oder soll ich mal zum Arzt`?
Lg Katerine

Beitrag von sheela84 29.01.10 - 12:46 Uhr

Das habe ich seit zwei Tagen und nachts besonders schlimm....aber ich glaub,dass ist die Gebärmutter, die sich so verkrampft.....auauaua
fühlt sich jedenfalls so an

LG

Beitrag von ilvy78 29.01.10 - 14:17 Uhr

Ich hab das in beiden Schwangerschaften und es ist wohl die Blase, die sich dann ziehmlich schnell zusammen zieht. Kann manchmal richtig weh tun, geht aber auch nach ein paar minuten wieder vorbei.

lg;-)