Vorsichtiges Vorstellen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von giaco 29.01.10 - 13:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Nach dem positiven SSTest am Montag stelle ich mich nun mal vor. Ich bin jetzt in der 5. Woche (4+5).:-D
Heute, bei der Untersuchung im KW-Zentrum habe ich eine kleine Fruchtblase gesehen, mein gestriger HCG Wert lag bei 1085 (NMT+18).

Infos und kleine Vorgeschichte:

Ich bin noch in der KW-Klinik, da wir erst sicher gehen wollen, dass das Herzchen schlägt und alles sich ok entwickelt.
Nach zwei FG (Juli 2008 und April 2009) sind wir vorsichtig und auch die Freude ist noch schaumgebremst.

Ich spritze täglich 0,3mg Heparin, nehme 3x2 Utrogest und 2x Progynova vaginal ein. Dazu Fohlsäure und L-Thyroxin (Schilddrüsenhormon) Und komme mir oft vor wie eine Tabletten/Drogenabhängige. Aber ist nicht schlimm, wenns denn nützt.

Wem gehts denn ähnlich?

Drückt mir die Daumen dass der kleine Fleck bleibt und größer wird.

Liebe Grüße

Giaco

Beitrag von sternchen.4 29.01.10 - 13:18 Uhr

#pro#pro#pro#pro das wird schon!

Beitrag von littlemum2010 29.01.10 - 13:25 Uhr

Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen, das wird schon! #klee#klee#klee

Beitrag von sweetycrazy 29.01.10 - 13:58 Uhr

Diesesmal wird es bestimmt klappen,drück dir die Daumen und alles gute noch!