10er SST von AIDE nach Sekunden eine VL ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerle26 29.01.10 - 13:31 Uhr

Hallo,

bin etwas durcheinander. Hab am 15.1. vergessen die Pille zu nehmen, und zwar die 3. aus der Packung. Und hatte 2 Tage davor #sex.
Und ebenso am 19.1. Zwar mit Kondom, aber nach mehr als 10 Jahre ohne Übung damit ist es uns abgerutscht und ich hab "alles" ;-) abbekommen.

Lange Rede... Ich hab so manches Anzeichen einer SS und fühle mich einfach so. Und deshalb, weil mir vorhin das Essen plötzlich nicht geschmeckt hat und "gestunken" hat, hab ich spontan einen SST gemacht. Einen 10er von Aide, der nach 10 Sekunden eine 2. Linie in rosa angezeigt hat. Inzwischen allerdings kaum noch sichtbar, aber da.

Ein 2. nachgeschobener Test (dieselbe Marke usw) war ebenfalls positiv, wenn auch erst nach 2-3 Minuten. Diese Linie ist jetzt noch schwächer als die andere. Beide so hell und schwach, dass nicht zu fotografieren und nur in bestimmtem Licht zu sehen.

Konnte es nicht lassen und hab noch einen letzten vorhandenen 25er nachgeschoben, der negativ war.

Könnte heute zwischen ca. ES+9 und ES+14 sein, sollte ein ES stattgefunden haben.

Werde morgen früh nochmal mit nem 10er testen, aber ich wollte trotzdem hier mal fragen, ob es nach wenigen Sekunden bereits eine VL sein kann?

Vielleicht fahr ich heute auch noch zum DM und hol mir einen "richtigen" Test, mal sehen...

So, nun hab ich genug geschrieben und hoffe auf einige Erfahrungsberichte von euch.

Danke schonmal für jede Antwort!

LG

Beitrag von jeanny0409 29.01.10 - 13:34 Uhr

Wenn der dir so schnell was angezeigt hat bist du #schwanger

Mach schonmal nen Termin beim Arzt.#fest

Beitrag von tigerle26 29.01.10 - 13:44 Uhr

Ohje, meinst du echt?
Hab eben in der Zwischenzeit gegoogelt und ganz viel negatives über genau diesen Test gelesen. Dass er oft falsch positiv anzeigt usw.

Werde nun wirklich einen anderen, besseren Test kaufen (oder besser zwei, einen für morgen, einen für Montag...).

Weiß jetzt echt nicht was ich denken soll.

Danke für deine Antwort! Und ich hoffe es schreiben noch mehr :-).

Beitrag von cleomio 29.01.10 - 13:57 Uhr

hallo,

wie sicher ist das ES+14?
oder ist es eher ES+9?

wenn eher +9
würde ich lieber noch ein paar tage warten, speziell 25er können erst in ein paar tagen anschlagen

außerdem teste mit morgen-pipi
ist in meinen augen echt sicherer

lg
cleo

Beitrag von tigerle26 29.01.10 - 14:01 Uhr

Huhu,

sicher ist gar nichts, weil ich ja nicht weiß, ob ich durch das Vergessen der Pille überhaupt einen ES hatte.
ES+14 könnte nur sein, wenn ich sofort am Tag des Vergessens einen ES hatte. Was ich eher nicht glaube, von daher tendiere ich eher zu ES+9 bis ES+12.

Jo ich weiß, mittags testen ist Blödsinn, vor allem so früh (wenn...). Aber ich konnte es nicht lassen. Naja, bin selbst schuld, ich weiß.

Beitrag von mausis0407 29.01.10 - 14:12 Uhr

AIDE würde ich nicht vertrauen,bei mir hat er damals 20 Tage überfällig gewesen negativ angezeigt,obwohl ich Schwanger war.