Bei wem ging Plazenta Praevia gut?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steph84 29.01.10 - 13:45 Uhr

hy ich bins nochmal.

bei wem von euch ist die plazenta hochgewandert.
wie lange hat das gedauert, bzw hattet ihr blutungen.

hab so panik#schmoll

Beitrag von nadine1013 29.01.10 - 13:47 Uhr

Wieso Panik? Das ist doch nichts schlimmes.

Ich hatte eine, in der 15. SSW festgestellt, bei der nächsten Untersuchung 4 Wochen später war schon alles hochgewandert. Blutungen hatte ich keine.

Meine Tochter kam völlig normal spontan zur Welt.

Beitrag von ines0407 29.01.10 - 13:49 Uhr

Hallöchen!

Bei meinem großen Sohn (Geburtsjahr 2004) hatte ich Plazenta Praevia. 3 Wochen nach der Diagnose hatte sich die Aufregung wieder gelegt. War dann alles wieder in Ordnung. Ich hatte auch keinerlei Blutungen.

Liebe Grüße und Kopf hoch Ines

Beitrag von london1997 29.01.10 - 13:50 Uhr

Hallo!

Ich hatte bis zur 26. SSW eine placenta praevia. War dann in der 27. SSW zur Kontrolle und da war dann alles da wo es hin gehört.

Du brauchst keine Panik zu haben. Das gibt sich bestimmt noch. Falls nicht, kann es nur sein, dass du einen KS brauchst. Wäre doch aber auch kein Weltuntergang. Hauptsache, dir und dem Baby geht es gut.

Hatte nie Blutungen oder sonst irgendwelche Probleme.

Lg und alles Gute

Nina (KS-5)

Beitrag von juliasmama 29.01.10 - 17:55 Uhr

Ich hatte auch eine placenta praevia bis zur 30ssw und danach war wieder alles super.Lag aber auch einmal im Kh wo sie noch unten war wegen blutungen aber alles gut gegangen .
Also mach dir kein kopf wird schon alles gut gehen, ich habe auch solche angst gehabt aber wie auch immer umsonst war alles unnötige gedanken habe dann in der 40 ssw spontan ein gesudes mädchen zur welt gebracht.