Brauche Rat, Teil 2

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carmaus85 29.01.10 - 13:49 Uhr


Hallo,

wie versprochen, melde ich mich, was raus kam.
Natürlich war ich mit Jamie gestern schon bei der Kiä, aber da unser Spiel noch bis nachts 3 hr ging, war dementsprechen kaputt gestern.

hier nochmal der Link dazu:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=49&tid=2466105

So, also die Kiä tippt auf nen Infekt, da bis gestern früh noch nix anderes außer Fieber und das bisschen Schnupfen hat.
Aber sie meinte schon, dass es im Darm schon rumblubbert.
Späten Nachtmittag hatten wir dann das Ergebnis... (2x seitdem is wieder Ruhe).
Haben heute morgen gleich ne Stuhlprobe abgegeben, Montag kommt dann das Ergebnis.
Achso und gestern wurde ihr noch Blut entnommen, CRP liegt bei 25 und ihre Leukos sind bei 17000.

Außer erhöhte Temp (~38,5°C), Apetitlosigkeit und das sie sich sehr schlapp fühlt gibt es weiterhin keine anderen Symptome. Morgen gehts dann zur Kiä und dann entscheiden wir, ob wir Jamie nen AB geben oder noch bis Montag warten können.
Aber ich find es immer noch komisch das ganze....

glg, Carmen

Beitrag von charli81 29.01.10 - 20:03 Uhr

hey,

das hoert sich ja schon alles nach nen magen-darm infekt an,oder?
aber schoen,dass das fieber wieder etwas besser ist und ihr nicht in kh musstet.druecke die daumen,dass es bald wieder bargauf geht#liebdrueck

lg anna