weichspüler

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sahneschnitte-01. 29.01.10 - 14:04 Uhr

wie bekomme ich das hin das die wäsche gut nach dem weichspüler duftet.bin um jeden tip dankbar.weich wird die wäsche auch nicht wirklich,trotz weichspüler

Beitrag von pinki_pooh 29.01.10 - 14:24 Uhr

nicht zu lange auf der leine lassen.... also dann wenn sie trocken ist, auch gleich abhängen!

welcher weichspüler gut und intensiv riecht ist:

- Lenor "Mystery" der blaue (aus der serie gibts noch ein grüner, gelber und noch eine rglaub ich)
- Softlan "Special Edition" (gibts nicht überall), auch der blaue....

mmmmhhh die riechen soooo gut!

welche hattest du denn bisher, weil die nicht gerochen haben?

Beitrag von susi.k 29.01.10 - 14:31 Uhr

Hallo,
das kann auch an deiner Waschmschine liegen.
Seit ich eine neue habe duftet meine Wäsche sehr stark. Das war bei der alten nicht.

LG,
Susi

Beitrag von miss-bennett 29.01.10 - 14:36 Uhr

Hallo dem kann ich nur zustimmen. Ging mir genauso.

Aber es gibt einen Weichspüler von Vernel für den Trockner. Ich nehme ein paar Tropfen und die Wäsche von der Leine riecht auch ganz anders, richtig frisch #huepf

Gruß, Miss Bennet

Beitrag von sahneschnitte-01. 29.01.10 - 14:39 Uhr

mhm.nehm ich vielleicht zu viel waschmittel?oder zu viel weichspüler?haben kalkiges wasser.nehm über einem becher voll waschmittel so wies auf dem karton steht.und eine kappe weichspüler

Beitrag von susi.k 29.01.10 - 14:41 Uhr

Wir haben auch sehr kalkiges Wasser. An dem wird es denke ich nicht liegen. Oder meinst du jetzt daß die WM dadurch irgendwann "zu" ist?

Beitrag von franziskak. 29.01.10 - 15:32 Uhr

also meine wäsche hat auch nie richtig " geduftet"

Jetzt hab ich mal die Vernel chrystals probiert,und muss sagen,jetzt riecht es supi.

Beitrag von miss-bennett 29.01.10 - 15:43 Uhr

Meinst Du die Perlen, die man in die Trommel rein tut? Die hatte ich nämlich, aber davon habe ich immer zu viel genommen und so war es mir dann zu teuer. Der Trockner-Frische hält ganz lange.

Beitrag von su-an 29.01.10 - 23:11 Uhr

Hallo,
super weich wird unserer Wäsche wenn ich ein Anti Kalk Tab (zb. G&G von EDEKA) mit in die Wäschekammer zum Pulver gebe. Das mache ich aber nur bei weißer 60° Wäsche. Lässt sich dann auch besser bügeln ;-)Bei 40° die ist immer weich. Weichspüler nehme ich von Lenor oder Vernel.