Was nehmt ihr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadjak. 29.01.10 - 14:49 Uhr


....um das Ei beim Einnisten zu unterstützen?!
Ich war gestern zur Krebsvorsorge und habe von meinen Zwischenblutungen in der 2. ZH berichtet. es KÖNNTE eine GKS sein, denke das aber eher nicht. Trotzdem:
Würde gerne wissen, welche natürlichen Mittel, also z.B. Tees ich nehmen kann.
Wie sieht es mit Himbeeblättertee aus? Welche Wirkung hat dieser? Und wie nehme ich ihn am besten ein?Dosierung?
Möchte auf keinen Fall was nehmen, was meinen Zyklus total durcheinander bringt. Kriege nämlich so langsam ca. alle 28 Tage meine Mens (waren auch schonmal 37).

Würde mich über viele Antworten freuen;-)


LG Nadja