AlgII - Folgeantrag - Bis wann einreichen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von silly16 29.01.10 - 15:00 Uhr

Huhu!

Wenn das algII-Geld am 30.01. ausläuft, bis wann muss man vorher den Folgeantrag eingereicht haben, damit bei der Zahlung nichts ins Stocken gerät?

LG,

die Silly

Beitrag von goldtaube 29.01.10 - 15:13 Uhr

Am besten 4 bis 6 Wochen vorher.

Beitrag von silly16 29.01.10 - 15:18 Uhr

Super, danke für Deine Antwort!

Beitrag von nightwitch 29.01.10 - 16:42 Uhr

Hallo,

ich glaub das kommt ganz auf die Argen an.

Bei unserer reichte es damals, wenn wir das ca 14 Tage vorher gemacht haben (vorher wollte unserer SB den Antrag auch garnicht haben).


Allerdings ist unsere ARGE wohl in der Hinsicht eine Ausnahme.

Von daher würde ich auch sagen - so früh wie möglich ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von silly16 29.01.10 - 17:58 Uhr

Ja, das ist klar.

Danke für Deine Antwort! ;-)

Unsere Arge hier ist auch eher übersichtlich und etwas kleiner, wollte halt nur sicher gehen...;-)

Beitrag von nebula 29.01.10 - 22:32 Uhr

Steht drauf, bis wann du den einreichen sollst.

Beitrag von rarity85 30.01.10 - 10:07 Uhr

Sehe ich auch so, 4-6 Wochen vor Ablauf sollte ausreichend sein, aber bitte alles ausfüllen, unterschreiben und nicht vergessen mit einzureichen, was miteingereicht werden sollte, oder muß.

Sonst hast Du nämlich unter Umständen das Problem, dass sie Deinen Antrag auf den letzten Drücker bearbeiten, dann erst feststellen, dass noch was fehlt und erstmal ein Briefchen schicken und Deinen Antrag solange neben liegen lassen.

Beitrag von shasmata 30.01.10 - 20:02 Uhr

Und auch falls sich an deinem Einkommen nichts geändert hat - füll die Anlage EK aus!

Bei meinem Freund hatte sich auch nichts geändert, als wir den Antrag fertig gemacht haben - ich also Nein angekreuzt und somit keine EK ausgefüllt. Und dann kam am 31.12. ein Brief, dass er am 30.12. kein Geld bekommt/bekam ;)