Schwellung am Penis - Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ande 29.01.10 - 17:20 Uhr

Hallo,

der Penis meines Kleinen (2 Jahre) ist auf der rechten Seite mitte geschwollen und tut ihm weh, sobald ich nur ganz leicht hinlange. Allerdings keine Rötung und kein Eiter. Pisseln tut er auch normal.

Irgendwer eine Ahnung was das sein könnte!

LG
Andrea

Beitrag von magokatze 29.01.10 - 18:00 Uhr

Hallo

das hatte mein sohn auch vor drei Wochen. Ich war beim Kinderarzt und er meinte das kommt öfter vor gerade von den Windeln. Ich musste ihm Umschläge machen habe Tabletten bekommen zum Auflösen die hiessen Chinosol. Nach zwei Tagen lief Eiter raus und nach fünf Tagen war alles überstanden. Globuli
Apis habe ich ihm noch gegeben. Piseln ging bei ihm auch.

Gute Besserung dem Kleinen

Séverine mit Marlon bald drei und Baby inside

Beitrag von delfindelfin1 29.01.10 - 18:18 Uhr

huhu

simon hat das öfter mal

ursache ist laut kinderarzt eine sehr lange vorhaut. er hat uns jodsalbe von ratiopharm aufgeschrieben. dann die vorhaut leicht zurückschieben und einen kleinen klecks drafmachen. hat bei uns super geholfen. war natürlich anfangs für simon nicht das angenehmste aber es hat wirklich schnell geholfen

gruß rebekka