Leider voll Krank :( !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von josie_engel 29.01.10 - 17:26 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

ohh man mir gehts verdammt scheiße. War heute beim HA, weil ich schnupfen, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen etc. habe und er sagt das sieht nicht gut aus ich muss ins Bett nicht das ich noch eine Lungenentzündung bekomme#zitter
Nun kann er mir nicht mal was verschreiben außer Paracetamol gegen Fieber und schmerzen...

Habt ihr paar Ideen was ich noch machen kann damit es mir bald besser geht???
Wie viel bekommt mein kleiner Bauchbewohner davon mit???

Liebe Grüße Josie#liebdrueck#gruebel

Beitrag von finkipinky 29.01.10 - 17:33 Uhr

ich lag jetzt auch 2 mal flach, meine hebi hat mir ferrum phosphoricum D10 empfohlen und ich denke...besser als nix zu nehmen, heute bin ich schon wieder fit, sollte 3x5 globulis nehmen und halt auf pfefferminzprodukte verzichten! musst du dir aber wenn dann selber in der apo kaufen....gibts nich auf rezept!

Beitrag von in84 29.01.10 - 17:53 Uhr

wieso soll man auf Pfefferminze verzichten???
Bin auch krank und trink den schon die ganze Zeit! Uarg! Ist das falsch?

Oder soll man den nur am Ende nicht trinken? Bin noch ganz am Anfang!

Beitrag von finkipinky 29.01.10 - 17:58 Uhr

neeee.....keine angst, nur wenn man die kügelchen ( homöopatisch) nimmt, sollte man darauf verzichten weil es wohl die wirkung hemmt!
sonst trinke ich den auch für mein leben gern #verliebt

Beitrag von in84 29.01.10 - 20:32 Uhr

Ok Danke! Dann kann ich mir ja doch wieder ne Kanne aufsetzen... hatte vorhin meine vor lauter Angst weggekippt ;-)

Beitrag von jenn82 29.01.10 - 17:38 Uhr

Hallo Josie,

also mir half beim Husten immer Zwiebeln mit Kandiszucker, der Saft der sich daraus zieht. Wenn du Reizhusten hast, helfen Zitronenmelissebonbons.

Und gegen Schnupfen kannst du dir Nasic für Kinder nehmen. Das hilft dann auch gegen die Ohrenschmerzen.

Gute Besserung.

LG Jenny + #ei(15. SSW)