Beikoststart mit Gemüse oder Obst ? Wie habt ihr es gemacht ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pferdchen86 29.01.10 - 18:14 Uhr

Hallo,
meine Lütte ist nun fast 6 Monate und macht immer total Theater, wenn wir was essen.

Bisher wird sie voll gestillt.

Nun meine Frage, wie ich am besten mit Beikost anfange.

Wer hat was zuerst gegeben (Obst, Gemüse oder Grießbrei ?) und aus welchem Grund.
Mittags oder Abends ?
Was für Folgen waren zu beobachten (wie z.B. dass ein Obststarter das Gemüse verweigert etc.)

Wie sind eure Erfahrungen ?

LG
pferdchen + Gierschnecke

Beitrag von incredible-baby1979 29.01.10 - 18:53 Uhr

Hallo,

wir starteten mittags mit Gemüse in die Beikost-Zeit #mampf.
Man sagt, dass man mit Gemüse und nicht mit anfangen soll, damit unsere Spätzchen sich zuerst daran gewöhnen, denn Obst ist ja süßer wie Gemüse.
Wir starteten mir Karotte, nach ca. 1 Woche gab es Kartoffel dazu und einige Tage später wurde das Menü mit Fleisch komplettiert. Anschließend gab/gibt es immer Obst als Nachtisch.
Ich denke, dass ich mit dieser Vorgehensweise gut gefahren bin, denn mein kleiner Mann ist absoluter Gemüse- und Obst-Junkie, isst und verträgt alles was man ihm vorsetzt #koch.

Guten Hunger,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

Beitrag von jessi15344 29.01.10 - 20:23 Uhr

hallo,wir haben auch mittags mit möhren angefangen oder pastinaken.denn möhren stopfen und einige babys vertragen das nicht so gut.

lg jessi

Beitrag von obiwanmartl1 29.01.10 - 21:25 Uhr

hallo,
ich hab am nachmittag mal ein bisschen was von einer banane zermantscht und ihr gegeben (5 1/2 monate). da sie das so super vom löffel gegessen hat und ganz heiss drauf war, hab ich mit obst angefangen! eine woche nachmittags ne halbe banane zermantscht.
danach hab ich dann mit karotten angefangen!
viel erfolg
lg