Tempikurve

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von raindrop26 29.01.10 - 18:53 Uhr

Hallo ihr Mädels da draußen.
Hab heute Mittag schon mal geschrieben, aber leider nicht viele Antworten bekommen.
Was meint Ihr zu dieser Kurve hier?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=481788&user_id=887707

Vielen Dank für viele Meinungen schonmal vorab !!!
#freu

Beitrag von daniri 29.01.10 - 18:57 Uhr

Sieht super aus! Mach doch mal nen Test!!!

Beitrag von wulfie 29.01.10 - 18:57 Uhr

ich denke du bist ES+9

Beitrag von raindrop26 29.01.10 - 18:58 Uhr

Ok, ... Und wann könnte ich dann nen Test machen? Was meinst du?
Habe am Donnerstag oder Mittwoch, ja Mittwoch Abend getestet. War leider NEGATIV !!! :-( Kann man noch hoffen?

Beitrag von raindrop26 29.01.10 - 18:59 Uhr

Und sieht man ab ES + 9 schon, ob es geklappt hat?
Was meinst du?
Eigentlich isses ja so ES + 14 Tage = Mens.
Also könnte ich ja in 5 Tagen testen oder?

Beitrag von wulfie 29.01.10 - 19:04 Uhr

mit nem frühtest ja, sonst ab fälligkeit der regel...ob es geklappt hat, ist schwer zu sagen, manchmal hatte ich so tolle kurven mit toller tempianstieg und die mens kam trotzdem #schmoll

Beitrag von pierre1997 29.01.10 - 19:00 Uhr

also ich würde mal nen test machen die sieht echt super aus

Beitrag von fasike 29.01.10 - 19:01 Uhr

Also o ganz genau kenn ich mich ja noch nicht aus, aber ich hab schon mehrere Kurven gesehen und ich würde sagen, dass es sehr kurvig ist.
Ich finde die Tempi ist nach ES auch nicht richtig hoch geworden...

Beitrag von raindrop26 29.01.10 - 19:03 Uhr

Mh, is auch die erste Kurve die ich mache, denn hab auch schon oft gelesen, dass die Tempi nach dem ES immer irgendwie hoch geht, und dann wieder fällt wenn die Mens kommt ...
Bleibt mir wohl nix anderes übrig , als noch ein bisschen abzuwarten.
Hab halt die letzten 5 Tage immer mal so Unterleibsziepen.
Und bin ständig müde, sonst bin ich immer so ein energiebündel ...
Aber vielleicht rede ich mir das auch ein, Frühjahrsmüdigkeit oder so :-)

Beitrag von s24 29.01.10 - 19:05 Uhr

du bist nicht es + sondern nmt +!!!!!!!!!

Beitrag von raindrop26 29.01.10 - 19:07 Uhr

Ja, das ist schon richtig, wenn auch mein Zyklus regelmäßig wäre ...
Bin jetzt im 3. ÜZ

1. ÜZ = 40 Tage
2. ÜZ = 33 Tage

hatte mir ja vorgestellt, dass die Tage weiter kürzer werden .... Heute bin ich schon bei ZT 30 ...

Keine Ahnung, was ich davon halten soll.

Beitrag von s24 29.01.10 - 19:10 Uhr

dann warte bis zt 34 und dann kannste testen
ohne witz scheiss auf die tempi;-)
lg und viel glück

Beitrag von saskia33 29.01.10 - 19:10 Uhr

Fnde du bist erst ES+9 #kratz

lg

Beitrag von raindrop26 29.01.10 - 19:20 Uhr

Das würde ja dann auch hinkommen, denn wenn ich einen also wie letzten Monat, einen 33 T. Zyklus habe diesen Monat, dann wäre das rechnerisch möglich. Bin heute bei ZT 30 und ca. 14 Tage nach ES kommt die Mens !

Beitrag von duffi1 29.01.10 - 19:27 Uhr

hi ;-)

ich denke auch,dass du erst E+9 bist..aber dein zb ist super :-)...

ich drück dir die daumen

liebe grüsse duffi

Beitrag von evileni 29.01.10 - 19:44 Uhr

Hallo,
führe zum 1 Mal ZB, warum denkt ihr, dass es ES +9 ist, das würde mich mal interessieren. Die Balken sagen doch was anderes, oder?