Heute BT - keine eindeutige Aussage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hippchen 29.01.10 - 19:35 Uhr

Hallo!

nun bin ich richtig durch den Wind und weiß nicht was ich davon halten soll. Ich hatte heute PU+14, TF+11 BT. Als Anwort habe ich nur bekommen, dass man nichts eindeutiges sagen kann und am Dienstag #gruebel wieder hin muss. Ich werde noch verrückt. War es das jetzt.

Was soll das jetzt bedeuten? #zitter
Was das nicht zu früh, ich habe am Samstag (23.01) nochmal Perdalon 5000 gespritzt?
Zusätzlich nehme ich Abends immer noch Crinone.
Ansonsten geht es mir gut, ich habe immernoch einen kleinen Blähbauch und ich habe Probleme auf Toilette zu gehen - sorry - Kommt das durch die Medis?

Nun ja es bleibt mir wohl nichts weiter über als bis Dienstag zu warten. :-[

#danke

Hippchen

Beitrag von floeckchenshila 29.01.10 - 20:05 Uhr

Hallo,

es tut mir leide, dass dir die Ärzte nichts genaues sagen konnten. Mir geht es im Moment genauso, dass ich in der Warteschleife bin. Ich kann dich sehr gut verstehen, es ist schrecklich diese Warterei und Ungewissheit.

LG

Floeckchenshila