haltet mich ruhig für verrückt und bescheuert aber...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von svea10 29.01.10 - 19:37 Uhr

ich muss jetzt einfach mal erzählen.
Ich habe schon einen Sohn und nun wollen wir ja ein 2tes (sind noch im 1 ÜZ) und eigentlich macht man sich ja verrückt damit zu denken es könnte nicht klappen diesen ÜZ und nächsten usw. aber diesmal mach ich mich "verrückt" weil ich denke ich will ein mädcheeeen...

Es ist nicht so das ich zu einem 2ten jungen abgeneigt wäre . Aufkeinenfall.... 2 Jungs sind mit sicherheit auch super !! Aber es soll das letzte Kind bleiben und ich will doch sooooooooooooo gerne auch ein Mädchen. Unglaublich ich denke schon selbst von mir das ich spinne!! Ich habe schon geschaut wie man ein Mädchen eher bekommen kann #klatsch#schwitz:-p
Bei Vollmond #rofl

will soooo gerne auch ein mädchen noch. Diese süüüßen sachen kaufen, zöpfe machen, puppen und und und und und.....

Ich bin verrückt oder ?!#schein

Beitrag von saskia33 29.01.10 - 19:39 Uhr

Nö,geht mir genauso #cool

Ich hab schon 2 Jungs,+Mann sinds 3 #rofl
Möchte auch gerne noch ein Mädchen,denke aber ich werde wieder einen Jungen bekommen #schwitz

lg sas

Beitrag von svea10 29.01.10 - 19:42 Uhr

na irgendwie denkt man ja eh das klappt eh nicht oder?
Das ist sooo ein riesen Wunsch von mir das wenn ich dran denke ich würde tatsächlich eins bekommen und könnte denn alles kaufen in rosa usw. das dieser gedanke soooo schööön ist das er total unreal ist und sich so unerreichbar anfühlt. Ganz komisch ....

Und mein mann hat 4 geschwister, 4 Jungs #schwitz Wenn er die #schwimmer geerbt hat denn kann ich es vergessen....:-p Wenn soetwas vererbbar ist :-p

Beitrag von loddlluis2007 29.01.10 - 19:40 Uhr

symphatisch verrückt!!
*g*

Beitrag von evileni 29.01.10 - 19:40 Uhr

Hab auch ein Mädchen und kann dich verstehen, hätte am liebsten noch ein zweites #verliebt
Mein Mann will natürlich lieber nen Jungen, ist ja klar.

Beitrag von sunshinebirgit 29.01.10 - 20:13 Uhr

ohh wie ich dich versteh.. ich wollte auch immmmmmmer ein mädchen ,, aus rosa wurde aber dann hellblau,, was auch genauso schön ist,,, wir sind jetz gerade auch am 2 kind dran und diesmal wünschen wir uns beide umso mehr noch zu guter letze ein süßes kleine mädl... es wär zu schön.. aber man kann es ja leider ned beeinflussen.... dann schau ma mal was dabei raus kommt :-p
liebe grüße

Beitrag von svea10 29.01.10 - 20:31 Uhr

Na ich drücke euch die daumen ! Bin ja beruiht das es nicht nur mir so geht :-D

Beitrag von daxi78 29.01.10 - 21:22 Uhr

ich wollte bei meinem ersten kind auch unbedingt ein mädchen, in der 1. woche habe ich meinen fa praktisch dazu gezwungen, mir das geschlecht zu verraten.
laut seiner aussage ssollte ich zu 90 % einen jungen bekommen. kurze enttäuschung, aber dann haben wir uns gleich sehr gefreut.
8 wochen später bei der feindiagnostik dann aber eindeutig ein mädchen.
ich glaub, jedes geschlecht hat sein gutes und man soll echt froh sein, dass man überhaupt kinder bekommen kann!

lg, daxi