Wollte mal eine kleine Umfrage starten :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kampfkeks83 29.01.10 - 19:39 Uhr

Hallo :-)

Ich habe vor einiger Zeit diesen Mondphasenkalender entdeckt, bei dem man den Zeugungstag einträgt und angezeigt bekommt in welchem Tierkreiszeichen dieser stand.
Szand er in einem weiblichen Tierkreiszeichen, so soll es ein Mädchen werden, stand er in einem männlichen, dann ein Junge.
Normalerweise halte ich von diesem Zeug, wie Chinesischer Empfängniskalender usw. rein gar nix aber dieser Mondphasenkalender hat mich echt sprachlos gemacht.
Bei meinen Jungs stimmts und ich habe in der letzten Zeit mal interessehalber ca. 20 Daten von Freundinnen und Bekannten eingegeben und die "Trefferquote" war 100%.

Vielleicht finden sich ja hier interessierte "Bald-Mamas" die das Geschlecht schon erfahren haben und eventuell auch noch den Zeugungstag (bzw. Eisprungtag) wissen und das mal ausprobieren könnten.

Mich würde das wirklich mal interessieren ob es hier auch bei so vielen stimmt.

Hier der Link:

http://www.mondkalender-online.de/mondphase.asp

etwas runterscrollen auf der Seite und dort den Zeugungstag+Jahr eingeben.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus und bin echt gespannt :-).

Einen schönen Abend noch :-)

Beitrag von mela05 29.01.10 - 19:42 Uhr

Habe das gerade gemacht aber was bedeutet das denn jetzt #kratz

stand der Mond im Sternzeichen:
Zwilling ♂
bei (Phase):
Vollmond

Beitrag von mohnblumee 29.01.10 - 19:46 Uhr

Zwilling ist ein Weibliches Zeichen,also "sollte" es ein Mädchen werden!

Beitrag von wetterleuchten 29.01.10 - 19:47 Uhr

Nein, das ist ein männliches Zeichen

Beitrag von mohnblumee 29.01.10 - 19:49 Uhr

Echt??? Bei dem anderen Mondkalender den ich noch kenne ist das als weibliches drin!?#kratz

Beitrag von mela05 29.01.10 - 20:30 Uhr

#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Na dann hoffe ich mal das das auch stimmt ich wünsche mir nämlich ein gesundes baby ;-) egal ob Madel oder Bub #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Beitrag von kampfkeks83 29.01.10 - 19:46 Uhr

Also stand der Zeugungstag bei dir im Sternzeichen Zwilling und das ist männlich.

Demnach müsste es bei dir ein Junge werden ;-).

Beitrag von dbrgirl1 29.01.10 - 19:46 Uhr

...das zeichen steht bei mir auch.....ich glaub das ist junge, oder ????


naja, vielleicht stimmt es ja bei mir nicht.....;-)

Beitrag von hardcorezicke 29.01.10 - 19:43 Uhr

huhu

ich würde es ja gerne testen.. nur weiss ich den zeugungstag nicht :)

LG

Beitrag von ar-natur 29.01.10 - 19:45 Uhr

dann soll es doch heissen all die Frauchen die am 27.09.2010 ein Kind bekommen werden, werden ein Mädchen bekommen,,,

Beitrag von wetterleuchten 29.01.10 - 19:47 Uhr



es geht ja um Zeugungstag und nicht um ET

Beitrag von jane90 29.01.10 - 19:45 Uhr

Hey
Ich habs eben gemacht und bei mir stimmt es auch!es wird ein Mädchen, dass hat der FA mir zu 100% bestätigt und auch der Mondkalender sagt es!!!!;-)

Beitrag von wetterleuchten 29.01.10 - 19:46 Uhr

Also ich kenne die Zeugungstage von meinen zwei Jungs nicht mehr, aber von der jetztigen SS wohl. Und es stimmt auch - das Kalender zeigt ein weibliches Symbol und wir hatten schon 2 mal ein sicheres Mädel-Outing!#gruebel

Beitrag von stepfi38 29.01.10 - 19:46 Uhr

Bei mir stimmt es. :-)

Beitrag von steffi-1985 29.01.10 - 19:48 Uhr

Hi.

Bei mir stimmts schon mal net. Es hätte laut dem Kalender ein Junge werden sollen und ich hab aber ne Tochter. Was es diesmal wird weis ich noch net, deswegen weis ich auch net ob es jetzt stimmt.

Lg Steffi

Beitrag von dackie79 29.01.10 - 19:49 Uhr

demnach bekommen wir einen Bub*grins*

Mit dem outing dauerts aber noch ne ganze weile*lach*

lg doreen

Beitrag von bianca1988 29.01.10 - 19:50 Uhr

Bei mir stimmt es nicht hätte ein mädchen bekommen sollen, wird aber ein junge

Beitrag von mohnblumee 29.01.10 - 19:54 Uhr

Bei mir zeigt der Fische an,also Weiblich!!! Ich habe noch kein Outing aber überall wird mir ein Mädchen angezeigt#verliebt

Beitrag von primavera1 29.01.10 - 19:59 Uhr

Bei mir wirds nach dieser Berechnung ein Junge

Wassermann, zunehmender Mond

Bin gespannt, heute war ne Freundin da. Sie meinte, da ich eine schöne Haut habe, wirds ein Junge. Ausserdem habe ich wenige Probleme mit Übelkeit - auch Junge...

Beitrag von babylove01 29.01.10 - 19:59 Uhr

Also wenn ich es richtig gemacht habe, müsste ich demnach ein kleiner Junge bekommen! #huepf

Mal sehen ob der Kalender recht behält :-p

LG, babylove01 mit #blume 19 Monate & #ei 8.SSW #verliebt

Die gleich mal noch die anderen Daten ihrer Kinder eingibt!

Beitrag von haferfloeckchen 29.01.10 - 20:00 Uhr

Bei meiner Tochter stimmts nicht, die hätte laut Kalender ein Junge werden sollen. Und diesmal weiß ich es nicht, da ich das Geschlecht noch nicht kenne, aber es wird mir ein Junge angezeigt;-) das wäre natürlich schön:)

lg

Beitrag von shyan 29.01.10 - 20:03 Uhr

bei mir kam jetzt das raus

Mondphase und Mondstand
am
17.9.2009

stand der Mond im Sternzeichen:
Löwe ♂
bei (Phase):
abnehmendem Mond (4. Viertel)

beim 2.kind das

Mondphase und Mondstand
am
29.11.2005

stand der Mond im Sternzeichen:
Skorpion ♀
bei (Phase):
abnehmendem Mond (4. Viertel)

und beim 1.kind das

Mondphase und Mondstand
am
2.6.2003

stand der Mond im Sternzeichen:
Krebs ♀
bei (Phase):
zunehmender Mond (1. Viertel)

und was schlussfolgere ich daraus??? #kratz

Beitrag von kampfkeks83 29.01.10 - 20:16 Uhr

Demnach müssten dein 1. und dein 2. Kind ein Mädchen sein und das 3. ein Junge werden.

Beitrag von shyan 29.01.10 - 20:17 Uhr

bisher hab ich 2 jungs mal schaun was beim 3.schlüpft ;-)

wo siehst du das mit junge und mädchen ich steig da nich durch??

Beitrag von kampfkeks83 29.01.10 - 20:22 Uhr

Na hinter dem Sternzeichen steht doch das Geschlechtszeichen.

Z.B. hier -> Krebs ♀ hinter dem Krebs ist ein weibliches Zeichen, demnach Mädchen.

:-)

  • 1
  • 2