dringend Rezept für Schoko Cookies

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sandrausascha 29.01.10 - 19:40 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich möchte meinem besten Freund eine Freude machen und ihm für Sonntag (sein Geburtstag) Schoko-Cookies (die mit den Schokostückchen) backen.
Leider find ich im Netz kein wirklich schönes und einfaches Rezept...bin zwar im Kochen ein Ass, aber Backen ist nicht so meins.

Wer hat denn ein schönes Rezept für mich?

LG
Sandra

Beitrag von anka8110 29.01.10 - 20:38 Uhr

Hallo,
guck mal hier:
http://www.kochbar.de/rezept/anzeigen/index/id/257207/Cookies-Grundrezept_mit_zwei_Variationen_Cranberry__Macadamia.html
Statt Cranberrys und weißer Schokolade kannst du einfach nur dunkle Schokolade nehmen.
LG anka

Beitrag von superschatz 29.01.10 - 20:41 Uhr

Huhu,

schau mal hier:

http://www.chefkoch.de/rezepte/328791115505688/Chocolate-Chip-Cookies.html

Ich steh ja voll auf die Cookies von Subway und werde mich demnäcst mal daran versuchen. #mampf

LG
Superschatz

Beitrag von aussiegirl600 29.01.10 - 20:52 Uhr

Dieses Rezept benutze ich seit Jahre, ist simpel und schmeckt super!

Chocolate Chip Cookies
Zutaten:
- 420g Mehl
- 1 TL Natron
- 1 TL Salz
- 400g Zartbitterschokolade
- 220g weiche Butter
- 320g Zucker
- 1 EL Zuckerrübensirup
- 2 Eier
- 1 P. Vanillinzucker

Zubereitung:
Mehl, Natron und Salz mischen.
Schokolade klein hacken.
Butter cremig rühren, Zucker zugeben und mit der Butter schaumig rühren.
Zuckerrübensirup, Eier und Vanillinzucker zugeben, alles gut verrühren.
Mehl zugeben, zu glattem Teig verrühren.
Schokostücke unterheben.
Ofen auf 190°C vorheizen.
Backpapier mit Papier auslegen, kleine Bällchen formen und mit Abstand aufs Blech setzen.
Ca. 10min backen (verbrennen schnell!)