Wie lange Wasser abkochen ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bridal 29.01.10 - 19:57 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren wie lange Ihr das Wasser für eure Mäuse abgekocht habt. Ich denke irgentwann kann man es Ihnen ja auch ohne abkochen geben, oder ?

Sissy mit Marlon

Beitrag von bine3002 29.01.10 - 20:04 Uhr

Spätestens wenn die Kinder mobil sind und alles in den Mund nehmen, kann man sich das Abkochen sparen.

Beitrag von jessi15344 29.01.10 - 20:20 Uhr

hallo,eigentlich wie gesagt ab dem krabbelalter aber ich habe es immernoch so drin das ich abends das wasser im wasserkochen abkoche.wenn es dann später für die flasche zu heiß ist nehme ich normales leitungswasser zum runterkühlen/mischen

lg jessi

Beitrag von toffiee 29.01.10 - 20:51 Uhr

Das kommt glaub ich auch ein bißchen auf eure Wasserqualität an. Ich trinke unser Leitungswasser auch nicht so, von daher geb ich es auch unseren Mäusen net so!

Liebe grüße

toffiee

Beitrag von roswitha26 29.01.10 - 21:50 Uhr

Leitungswasser ist normalerweise gut kontrolliert und somit kann man normalerweise mit dem abkochen aufhören, wenn die Kleinen auch so Umgebungskeime aufnehmen, also wenn sie anfangen zu robben, krabbeln etc.

Ich habe aber bis zu einem Jahr abgekocht, seitdem nicht merh.

Beitrag von hej-da 30.01.10 - 13:33 Uhr

Hallo!

Ich habe nie Wasser abgekocht- habe aber auch ein Stillkind, dass mehr mit dem Trinklernbecher spielt, als trinkt#rofl
Erkundige dich einfach bei eurem zuständigen Wasserwerk nach der Wasserqualität. In unserem Trinkwasser sind beispielsweise weniger Keime als in Selter.
Wichtig ist allerdings auch, was ihr für Wasserrohre habt.
Wir haben zum Glück vor ein paar Jahren alles erneuert.

LG