schon wieder negativ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sorry1984 29.01.10 - 21:29 Uhr

Hallo Zusammen

ich habe Heute getestet und es ist schon wieder negativ...Ovulationtest...
Bin nun bei zyklustag 21 22 denkt ihr mein Eisprung war schon???

Ich hatte einmal eine Zweite Linie beim Ovulationstest, das war aber nicht dieselbe stärke wie kontrolllinie, seitdem habe ich aber nur noch eine negative linie auf den tests....

Kann mir da mal Jemand seine Meinung zu schreiben....

LG Anne

Beitrag von tiger2221 29.01.10 - 21:33 Uhr

Hallo.

Ich hab die Billig-Tests von One Step. Letzten Zylus keiner Pos. und diesen Zyklus auch nicht. Zweimal schwache Linie. Diesen Zyklus hab ich Tempi gemessen, und siehe da, ich hatte einen ES. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Bei mir funktionieren die anscheinend nicht richtig. Hab ich auch schon von anderen gehört. Sorry.

Beitrag von aljona1987 29.01.10 - 21:33 Uhr

hallo,
wie lang ist denn dein zyklus?

Beitrag von sorry1984 29.01.10 - 21:35 Uhr

Der Zyklus hat geschwankt zwischen 28 Tagen und 35 Tagen.....

Beitrag von aljona1987 29.01.10 - 21:38 Uhr

also ich will dir jetzt nicht den mut nehmen aber ich glaube der ES ist dann schon vorbei.

Beitrag von sorry1984 29.01.10 - 21:43 Uhr

Ja das meine ich auch....
aber das ist komisch....

aber hatten eh eeinen produktiven monat.....

:-)

Beitrag von specki1009 29.01.10 - 21:46 Uhr

Ich habe von ner Freundin die billigen von one step (sie hatte noch welche ürbig) und habe welche von DM Drogerie. Die Billigen zeigen nix richtig an während bei denen von DM ne "Entwicklung" sichtbar ist d.h. Ergebnislinie erst kaum sichtbar, dann intensiver als Kontrolllinie und dann gleich stark ...

Vielleicht war dein ES wirklich schon? Wann hast denn mit Testen angefangen?

Ich hatte diesen Zyklus Glück und nen fett positiven Test dabei aber ich glaub wenn der Zyklus schwankt muss man echt beizeiten mit Testen anfangen.

Liebe Grüße