bitte lesen dringend blutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von morksele 29.01.10 - 22:22 Uhr

Hallo ihr lieben

meine freundin ist in der 6 woche schwanger......

und hatte vor 3 bräunliche blutung bekommen und jetzt richtige blutung.....

spricht das für eine fehlgeburt....also an hören tut sich das nicht so....könnt ihr sagen was ihr davon halten tut....

sie kann auch nicht ins krankenhaus fahren sie ist alleine mit 3 kindern und kann sie auch nirgens wo abgeben..........

danke für eure antworten

Beitrag von rosalin75 29.01.10 - 22:25 Uhr

Blutungen müssen nichts schlimmes sein, hatte ich auch. Aber wenn es massive Blutungen sind würde ich sofort ins KKH fahren.

Dann muss sie halt ein Taxi rufen oder halt die 112, wäre mir mein Würmchen wert.

LG Rosalin75

Beitrag von laracelin 29.01.10 - 22:25 Uhr

Sie soll schnell den arzt rufen
den das hört sich nicht gut an um ehrlich zu sein

Beitrag von dasminchen 29.01.10 - 22:27 Uhr

#kratz - versteh das nicht so ganz, aber die gehört sicherlich ins Krankenhaus.
Kümmere du dich doch vielleicht in der zwischenzeit um ihre Kleinen, damit sie sich wenigstens untersuchen lassen kann.


#herzlich Jasmin

Beitrag von morksele 29.01.10 - 22:30 Uhr

würde mich ja um die kidis kümmern bin aber in urlaub und da geht es ganz schlecht..................................

Beitrag von baby.2010 29.01.10 - 22:34 Uhr

tja.da bleiben nur 2 möglichkeiten:
1) sie bleibt zuhause mit den kids und blutet weiter (evtl.)
2) sie fährt mit den kids zum KH,dort gibts kinderbetreuung.

Beitrag von waffelchen 29.01.10 - 22:38 Uhr

Gibts da keine Nachbarn, andere Freunde oder Bekannte, Familie, irgendwen?
Ansonsten werden die Kiddis wohl mitkommen müssen.

Beitrag von babe-nr.one 29.01.10 - 22:48 Uhr

warum nimmst DU die kiinder nicht?
woher sollen wir wissen, ob alles in ordnung ist?#augen

Beitrag von ikonn 29.01.10 - 22:51 Uhr

hallo

ich hatte in der 4+6ssw auch blutungen (bräunlich u. zum schluss rosa, nur ein tag). ich bin dann fast mit wehenschmerzen in die klinik gefahren.

es ist was ernstes und sie sollte auf alle fälle ins KH fahren. blutungen können harmlos sein müssen aber nicht.

LG