*Kartenlegen/Hellsehen fürs Wunschkind*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fasike 29.01.10 - 23:21 Uhr

Hallo,

ich wollte gerne mal so allgemein in die Runde fragen.
Hat sich schon einmal jemand die Karten legen lassen, oder in die Sterne schauen lassen im Bezug auf euer Wunschkind??

Glaubt ihr an sowas im Allgemeinen oder seid ihr da eher skeptisch?

Hat euch schon jemand ein Kind voraus gesagt, welches dann auch tatsächlich gekommen ist?

LG

Beitrag von tammy. 29.01.10 - 23:25 Uhr

Hallo,


mir wurde genau vor 1 jahr gesagt( Januar 2009) das ich in genau einem jahr schwanger werde (Januar 2010)und ich bins nicht:-(

Beitrag von killbill 30.01.10 - 00:08 Uhr

nein! was für eine überraschung :-)

Beitrag von melli.87 29.01.10 - 23:27 Uhr

ich hab das schon mal gemacht. Ich weiß nicht ob man so unbedingt daran glauben kann, aber ich wollte es mal probieren ;)
Laut ,,Madame Medusa" :D (hab den namen vergessen ;) ) solle ich im Mai schwanger werden und es soll ein Junge werden. Ich bin gespannt ^^ verlass mich aber nicht 100% darauf. Entweder klappt, oder nicht ^^
Hast dus schon gemacht, oder denkst du noch drüber nach?
Liebe grüße

Beitrag von fasike 29.01.10 - 23:36 Uhr

Ich habs schon gemacht und bin mal gespannt ob sie recht hat.

Bei uns soll es in nächster Zeit soweit sein.

Naja werd dann auf jeden Fall hier berichten und auch die genau Aussage, dieser Dame dazu schreiben.

Ich glaube schon an sowas, da ich es selbst schon gelernt hab Tarot zu legen. Man kann/soll es jedoch nicht für sich selbst legen.
Hab ihr auch bewusst sehr wenig über mich und meine Situation preisgegeben, da ich weiss das viele anhand von Psychologie arbeiten und nur auf deine Aussagen die richtige Antwort suchen.

War etwas erstaunt über diese Dame, was sie doch selbst alles über uns herausgelesen hat. Naja muss abwarten.

Beitrag von finn23 29.01.10 - 23:37 Uhr

hey,
ich habe es letztes jahr mal machen lassen,es hieß ich würde spätestens im sommer #schwanger werden..
naja abwarten hehe und du hast du es machen lassen
lg finn23

Beitrag von jezm 30.01.10 - 00:02 Uhr

Ich habs neulich mal machen lassen und mein wunsch ist weit entfernt...:-[soll heißen bekomme keins mehr obwohl wir in moment fleißig am "üben" sind!;-)
Glauben tue ich allerdings nicht dran und ich hab es nur gemacht weil ich unter zugzwang litt ich wurde dahingeschliffen und damit meine freundin ruhe gab hab ich es dann machen lassen!

Beitrag von anja_duisburg 30.01.10 - 01:08 Uhr

Ich habe auch schon drüber nachgedacht, Aber bis jetzt habe ich mich noch nicht getraut.
Irgendwie würde ich nicht so dran glauben, aber hoffen würde ich schon.
Ich glaube nicht das das so angenehm wäre.
Da ich mich gern auf gewisse sachen versteife.
Und wenn ich daran denke dass dort auch gesagt werden könnte, dass das nix wird mit einem Kind.
Ohje nee nee das lasse ich besser.
LG Anja