montag kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuffi-28 30.01.10 - 06:14 Uhr

hallo ich werde montag mama
bekomme einen ks in der 35+5
meine kleine kommt erst mal auf die fruehchenstation so hat der kinderarzt es gestern beschlossen zur vorsorge weil wir ja nicht wissen was mit lea war und wenn alles gut ist kann sie 123 tagen bei mir auf station .bin voll aufgeregt .
lg schnuffi

Beitrag von mtinaaa 30.01.10 - 08:24 Uhr

Hallo Schnuffi,meine wird auch am Montag bei 37+1 geholt.
Aber ich hoffe das ich sie auf dem Zimmer haben kann.
Wiegen tut sie schon über 3100g
Eine Vorzeitige ET wird wegen meiner Vorgeschichte gemacht .

Alles Gute wünscht

L.G Tina

Beitrag von steba.79 30.01.10 - 08:33 Uhr

Morgen Schnuffi

Drücken dir ganz fest die#pro!!!

Mein kleiner Mann ist 35+6 spontan geboren worden!

Zu Schluß war er 2 Wochen auf Neo!

Er sit nun fast 6 Monate alt und top fit#freu!

Nur mal so
5.8 14.1.10
2320g 7230g
44cm 65cm
33 KU 44KU

Alles wird gut!

Für Montag viel#klee!!

Lg Steff+ Hendrik

Beitrag von yale 30.01.10 - 09:28 Uhr

Guten Morgen wenn es deiner Maus gut geht und Ihre werte im normal bereich liegen kommt sie vielleicht schon früher zu dir aufs zimmer.

ich hatte letztes Jahr im KH mit einer frau auf einem zimmer gelegen die hat ihre kleine in der 34. SSW spontan bekommen und sie war fit.

Ich denke das alles gut ist bei deiner Maus.

Warum wird denn der KS bei dir so früh gemacht?
Ist ja schon etwas Zeitig.

Lg yale

Beitrag von schnuffi-28 30.01.10 - 10:36 Uhr

weil ich meine meine tochterim feb.2009 tot geboren haben

meine kleine wiegt auch schon 3000g und ist fast 50 cm gross
lg schnuffi

Beitrag von gille112 30.01.10 - 11:57 Uhr

Na dann drücken wir alle Daumen!!!#klee#klee#klee

Alles Gute und einen tollen Start!!!

LG Gille

Beitrag von sandra091285 30.01.10 - 13:34 Uhr

meine Süße wurde auch bei 35+5 per Not-KS geholt und musste widererwartend NICHT auf die Neo...Geschätzt wurde ihr Gewicht 2 Tage vor dem KS auf 2400g und geboren wurde sie mit 3370g...

Sie durfte nach kurzer Untersuchung direkt zurück zu uns (Apgar 9/10/10) und musste nur 2 Tage an einem Herztonmonitor und in ein Wärmebettchen (aber bei mir im Zimmer)


Alles Liebe für dich und dein Kleines!

Beitrag von morvenna 30.01.10 - 14:30 Uhr

Hallo, beruhige dich, und ruh dich noch ein wenig aus. Mein Sohn wurde auch bei 35+6 entbunden und ich hätte ihn auf Station bekommen, wenn er keinen Bazillus gehabt hätte. Er war 44cm lang und wog 2140g, heute is er propper und gesund.
LG und alles Liebe
Sany
http://liamswelt.unsernachwuchs.de/liam_schulz.html

Beitrag von mosudu 30.01.10 - 15:49 Uhr

Hallo

meine Maus kam bei 35+5, ich hatte sie sofort mit auf dem Zimmer! Wir kamen nach 7 Tagen raus weil sie die Neugeborenen Gelbsucht hatte! Heute ist sie 15 Monate alt und super Fit! Genau an ihrem ersten Geb fing sie an zu laufen!

LG

M + M 13.10.2008