Weniger Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrinchen-p 30.01.10 - 08:32 Uhr

Guten Morgen!


Seit ca. 1 Woche spüre ich meinen kleinen Mann weniger, er tritt nicht mehr so kräftig zu wie es mal der Fall war. Ich merke ihn schon noch, nur eben nicht mehr so dolle.

Bin jetzt ende der 28. ssw.
Ist das normal?


Habe Montag morgen einen Termin bei meiner FÄ und spreche das dort auf jeden Fall an.


Liebe Grüße
Katharina

Beitrag von bienemirja 30.01.10 - 08:42 Uhr

Guten Morgen

Das hab ich auch. Ich spüre ihn aber im Moment auch seltener. scheint aber normal zu sein.

Mein Mann sagt so lange man ihn spürt ich doch alles in Ordnung.

Ich muss bis zu meinem nächsten Termin noch 14 Tage warten, schrecklich.

Liebe grüße bienemirja

Beitrag von 19jasmin80 30.01.10 - 09:48 Uhr

Hi Katharina

Ja das ist völlig normal und hat auch seinen Grund.
In einem fast zuverlässigen 2-Wochenrhythmus sind die Kleinen aktiver und dann wieder ruhiger.
In den aktiveren Wochen wachsen sie, in den ruhigeren Wochen finden die feineren Reifeprozesse (z.B. Organe) statt weshalb sie mehr Ruhe brauchen.

Achte mal drauf... bald ist Dein Zwerg wieder aktiver ;)

Liebe Grüße Jasmin
mit Florian (3 J.) & Bauchwurm (23. SSW)