Nur 2 Eizellen punktiert und nur 1 zurück bekommen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pieruline 30.01.10 - 08:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Mittwoch hatte ich PU, es konnten leider nur 2 Eizellen punktiert werden. Eine davon hat sich nur weiter entwickelt, die hab ich gestern wieder gekriegt. Ich freue mich natürlich, dass es überhaupt eine ist, es hätte ja auch keine sein können, aber trotzdem bin ich ein wenig enttäuscht. Dies war unsere 1. ICSI... Hatte mir so gewünscht, dass wir noch ein paar einfrieren können und ich 2 Eizellen zurück kriege...

Gibt es hier noch jemanden, der nur 1 Eizelle zurück bekommen hat und vielleicht trotzdem Erfolg damit hatte? Eine könnte ja auch reichen...

Liebe Grüße,
Pieruline

Beitrag von infostud 30.01.10 - 09:28 Uhr

Hallo meine liebe,

also ich hab meine erste PU auch hinter mir, war letzten freitag. mir wurden 26 eizellen entnommen 15 konnten befruchtet werden.
tolle ausbeute nicht wahr. ABER: das hat nichts zu heißen. Vielleicht werde ich auch durch die 9 eingefrorenen nicht schwanger und muss eine nächste icsi aufgreifen während du gleich schwanger werden kannst.
DENK IMMER POSITIV.
Bei iui heißt es auch immer man braucht ja nicht 2 mio spermien sondern nur 1. 2mio spermien sind einfach unter der normalen grenze. und damit sind auch viele schwanger geworden.

ich wollte dir jetzt nur mut zusprechen und bitte gib die hoffnung einfach nicht auf.

Beitrag von iseeku 30.01.10 - 10:34 Uhr

hallo!

ich habe im juli einen einzelkämpfer zurück bekommen und war, wie du, super entäuscht...
aber der kleine hats geschafft und nun bin ich in der 30.ssw. #freu

also, noch nicht aufgeben!! #klee

Beitrag von pieruline 30.01.10 - 12:13 Uhr

Oh, das freut mich so, das zu hören!! :-D

Ich geb die Hoffnung nicht auf!

Vielen Dank!
Pieruline

Beitrag von sittich79 30.01.10 - 12:22 Uhr

Hallo!
Ich hatte im Juli meine 1 ICSI und es ließen sich nur 3 Eizellen gewinnen und davon haben sich auch nur 2 weiterentwickelt!
Habe diese wieder bekommen und mit einer davon bin ich jetzt in der 32 Woche schwanger! Also, gib die Hoffnung nicht auf! Es kommt nicht immer auf die Menge an sondern auf die Qualität!
Viel Glück und LG Sittich

Beitrag von betzedeiwelche 30.01.10 - 12:55 Uhr

#proJa ich, mir ging es wie Dir. Ich bin im Zyklus zuvor explodiert und muste wegen starker Überstimu die PU absagen. Dann wurde ganz sanft stimuliert und ich hatte nur 2 EZ das war sehr enttäuschend da ich wegen den vorrausgegangenen Zyklen auch IUI Zyklen mehr gewohnt war. Dann hat sich auch nur eine befruchten lassen. Manchmal ist weniger mehr was soll ich sagen, mein Einzelkämpfer ( ein schöner 8 Zeller ) hat es geschaft bin in der 9. Woche. LG Betzy und