Suche Erfahrungswerte Heparin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sammygirl 30.01.10 - 09:14 Uhr

Hallo Zusammen,

ich suche mal Erfahrungswerte.
Ich hatte bereits zweimal eine Gestose.

Dieses Mal wurde gestern leider wieder ein auffälliger Doppler in der 21.SSW festgestellt.
Deshalb soll ich jetzt zur Verbesserung und hoffentlich Vermeidung einer erneuten Gestose, jeden Tag einmal Heparin spritzen. (Gerinnungswerte waren normal)
In der zweiten SS habe ich damals ASS100 bekommen, dieses hatte keinen Effekt.

Hat das jemand gemacht? Hat es geholfen?
Würde mich mal interressieren....

Danke für Antworten.

Beitrag von schmuschatzi 30.01.10 - 09:46 Uhr

habe 2007 heparin genommen und muss es jetzt auch wieder... wegen protein S mangel..

ich bin super zufrienden keine nebenwirkungen ( eh selten bei heparin) gar nix...

im gegenteil, ich tu meinem mäuschen im bauch ebenfalls ein gefallen mit dem heparin da alles nun besser durchblutet wird. :-)

ich muss Monoembolex 3000 I.E. spritzen jeden tag.

Liebe Grüße

Sandra mit Schnulli unterm #herzlich 11+0#huepf
http://littleschnulli.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von friggsi 30.01.10 - 13:19 Uhr

Hallo,

ich muß seit Feststellung der SS auch einmal täglich Heparin spritzen und ein paar Wochen lang alle 4 Tage zur Blutkontrolle (Gerinnungsstörung)

Nebenwirkung gibts keine nur kleine blaue Flecken
wenn ich mich mal wieder blöd angestellt hab beim Spritzen :o) Man hat einfach en besseres Gefühl wenn man weiß das man alles getan hat um der kleinen Maus im Bauch zu helfen...

LG F.