TF+3, bekomme ich die mens

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von infostud 30.01.10 - 09:24 Uhr

Guten morgen,

ich bin heute TF+3 und bin mit einem Gefühl im Bauch aufgestanden, als würde ich in den nächsten Tagen meine Mens bekommen. Hat das auch jemand gehabt während einer icsi-behandlung?

lg

Beitrag von darko76 30.01.10 - 09:46 Uhr

Guten Morgen,

bin TF+7 und hatte bei TF+4 auch schon mensartige Beschwerden. Im Moment ist es so, daß die Beschwerden schubweise kommen. Hatte mich dann auch mal erkundigt, und das scheint wohl normal zu sein. Mir wurde gesagt, das es der Einistungsschmerz sein kann, ABER genauso kann es wirklich mensbeschwerden sein. Mach dich nicht verrückt - da kann man nur abwarten! Leider! Viel, viel Glück!:-)

LG

Beitrag von sternenkind-keks 30.01.10 - 09:54 Uhr

ja, das ist "normal". bzw kann sein.

hatte ich sogar in den ersten schwangerschaftswochen noch.

Beitrag von iseeku 30.01.10 - 10:32 Uhr

das ziehen kommt vom progesteron - kene sorge, ist ganz normal.

alles gute! #klee

Beitrag von seelking 30.01.10 - 16:51 Uhr

kann mich meinen vorschreiberinnen nur anschließen...

hab mir auch so sorgen gemacht... war dann in der frauenklinik und all die sachen die die mädels vor mir geschrieben haben haben mir 2 ärzte bestätigt...

wir müssen einfach nur noch warten warten warten;-)

lg Liss TF+3