Bin ES+5, Erkältung, Medikamente??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von porki-79 30.01.10 - 09:29 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin jetzt ES+5 und hab ne fette Erkältung... Würdet ihr Erkältungsmedikamente nehmen?

LG Porki

Beitrag von fama93 30.01.10 - 09:48 Uhr

Versuch es doch mal mit was pflanzlichem, ich nehm sowieso immer nur sowas, wenn es geht

Beitrag von engelchen939 30.01.10 - 10:22 Uhr

Hey
wenn du Paracetamol nimmst macht das auch wenn du schwanger bist nix aus das darf man nehmen und ansonsten würd ich pflanzliche Dinge nehmen!
Inhalieren, erkältungsbäder, Tee und schlafen!!!!

Gute Besserung

Beitrag von waldfee08 30.01.10 - 10:46 Uhr

Also ich hatte letzten Zyklus auch eine üble Erkältung und die in der Apotheke haben gesagt wenn man nicht weiß ob man schwanger ist sollte man nicht mal Paracetamol nehmen. Ich habe dann mit Kamillenblüten inhaliert (hab ich vorher noch nie gemacht) Hat echt super geholfen.
Nehme sonst immer Aspirin usw....
Also das kann ich dir nur empfehlen und viel schlafen.
Grüße
waldfee