Welche Bodys kauft ihr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2311 30.01.10 - 09:44 Uhr

Hallo, ich hab da mal ne Frage. Bin etwas irritiert. Viele sagen ich soll gleich Bodys in Größe 62/68 kaufen weil sie eh rein wachsen. Aber was mache ich die Zeit davor?? Ist es net sinnvoller erstmal mehrere in größe 50/56 zu kaufen???
Wie macht ihr das???

lg Jeanette 36.SSW

Beitrag von 19jasmin80 30.01.10 - 09:46 Uhr

Ich hab ein paar wenige in 50, ein paar in 56 und schon ein paar in 62. Also von jedem etwas. Man weiß ja nie, wie lang man sie braucht auch wenn sicher ist, dass es nicht allzu lang sein wird ;-)

Beitrag von an. 30.01.10 - 09:46 Uhr

Also ein paar Sachen (Bodys) in Gr. 50 BZW. Gr. 56 würde ich schon kaufen. Gr. 50 wird schon relativ schnell zu klein daher schlage ich vor die Einzellgröße 56 zu kaufen!! Schau mal bei H&M. Die Bodys find ich toll!

Beitrag von babsi1972 30.01.10 - 10:11 Uhr

Meine Maus wird am Montag 5 Wochen alt und wir haben immer noch die 50/56er bodies. Die Strampler verwenden wir schon in 62.
lg
Babsi

Beitrag von axaline 30.01.10 - 10:14 Uhr

Ich habe (obwohl wir immer große Kinder hatten) eine Hand voll Bodys in der Größe 50/56 gekauft.
Die kannst Du z.B. bei KIK ganz günsitg bekommen oder Du holst einfach ein paar auf dem Flohmarkt.
Ich war letzte Woche auf einem reinen Baby-Flohmarkt und habe für 6 Bodys in der Größe 2 Euro bezahlt, und die sind fast neu !
Reinwachsen schön und in Ordnung aber gerade am Anfang ersaufen die in den 62er Klamotten !

Ich habe ein kleine Grundausstattung (6 Bodys, 4 Strampler mit LA-Shirt, Socken und zwei Jacken) in 50/56.
Die meisten Sachen dann in 62 /68.

Gruß Janine (27/28 SSW)

Beitrag von heike0479 30.01.10 - 10:20 Uhr

morgen #sonne,

50/56 macht schon sinn, wie schon gesagt wurde h&m und c&a, die sind ganz schon find ich.

lg heike mit sohnemann fast 3 jahre und bauchpüppi lara 27.ssw

Beitrag von lilly7686 30.01.10 - 10:41 Uhr

Hallo!

Also dank meiner Mutter (die von meinem Bruder und mir viel Babykleidung aufgehoben hat) und meine Nachbarin (die ein fast 3jähriges Mädl hat und froh ist, das Mädchengewand los zu bekommen), hab ich 15 Bodies in 50/56 und 12 in 62/68. Ich glaub das sollte reichen.

Da ich selbst bei der Geburt "nur" 51cm war, mein Freund auch net größer war und meine Große ein Frühchen mit 37cm war, ist einiges in 50/56 da und ich nehm jetzt mal an, dass unser zweites Baby auch nicht sonderlich riesig sein wird. Also ist es wohl nicht schlecht, ein bissl was in 50/56 zu haben.

Ich würde dir aber empfehlen, maximal 4 oder 5 Bodies in 50/56 zu kaufen. Denn mehr wirst du sicher nicht brauchen (sofern du eine Waschmaschine hast ;-) )