druck nach unten ins kh fahren???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarahsunshine 30.01.10 - 10:11 Uhr

hi mädels bin heute bei 35+1 und habe seit heute morgen so einen druck nach unten und irgendwie rückenschmerzen, sind das nur senkwehen oder lieber ins kh fahren??? bauch wird nur ein ganz ganz bisschen hart auch nicht oft!!!!.


lg sarah

Beitrag von joice85 30.01.10 - 10:14 Uhr

Hi...

Also ich würde da nicht in die Klinik fahren. Ich bin 35+2 und den Druck nach unten habe ich auch immer wieder sowie auch Senkwehen. Das ist aber ganz normal da sich das Kind ja sozusagen immer mehr bereit macht. Rückenschmerzen hab ich auch jeden Tag. Du wirst es schon merken wenn es los gehen würde. Das sind ganz andere Schmerzen. Ich hatte jetzt 3 tage hintereinander senkwehen das ist jetzt um die Zeit völlig normal.

lg Joice mit Selina im Bauch (35+2ssw)

Beitrag von danny1983 30.01.10 - 10:23 Uhr

Hi Sarah!
Denk auch dass das normal ist. Die Senkwehen konnen ganz schön unangenehm sein. Aber würde immer wenn ich mir unsicher bin doch mal fahren und nachschauen lassen, bevor du dich verrückt machst. Da haben die auch alle verständnis für.
Lg Danny + Colin + Würmchen ( 35+5)

Beitrag von s.percy 30.01.10 - 11:42 Uhr

Meine Hebamme sagt immer:

Solange sich die Frau noch unsicher ist, ob sie fahren soll, braucht sie nicht fahren, weil nichts ist....

Bei mir hatte sie bisher recht und ich bin ein Stückchen weiter in der SS.

LG

Beitrag von scarletwitch 30.01.10 - 11:49 Uhr

Hallo! :)
Ich hatte viele Wochen immer wieder einen sehr starken Druck nach unten. Hat sich wirklich so angefühlt als würds bald raus fallen *G* Aber ohne Wehen brauchst du nicht ins Krankenhaus zu fahren :-P Richtige Wehen merkst du... das der Bauch hart wird kann auch einfach am Kind liegen, je nach dem wie es liegt.

Also, bleib ganz ruhig und entspann dich :)

LG
Anna

Beitrag von nordseeengel1979 30.01.10 - 12:07 Uhr

Ich hab seid letzter Woche auch ganz oft das Gefühl, dass meine Maus rausfallen will :-p Die drückt so auf das Schambein, dass ich echt manchmal meine Beine zusammenkneife ( Reflex :-) ) Ist wohl normal...
Meine Hebamme sagte auch, dass Du schon merkst wenns los geht, dann WILL Frau nämlich los, solange sie sich fragt ob usw ist auch nichts...

Lg Nordseeengel 32.SSW

Beitrag von 19jasmin80 30.01.10 - 13:03 Uhr

Brauchst nicht ins KH fahren wegen Senkwehen, die ja auch nicht zwangsläufig heißen, dass es los geht. Hast ja schließlich noch ein paar Wochen Zeit.

Wenns Kind im Becken ist, fährt man frühestens ins KH wenn die Fruchtblase geplatzt ist UND die Wehen in kurzen regelmäßigen Abständen kommen.

Alles Gute

Beitrag von sarahsunshine 30.01.10 - 13:24 Uhr

super danke für die netten antworten!!!!


lg sarah