Hilfe, Blasenentzündung, ca. 17.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saraa85 30.01.10 - 10:58 Uhr

Hallo Ladies :-)

Ich hatte vor 2oder 3 Wochen eine Harnwegsinfektion (ohne es selbst wirklich gemerkt zu haben).
Der Urintest bei meinem regulären FA-Termin hatte dies ergeben.
Nun merke ich seit einigen Tagen, dass es im Intimbereich juckt, gestern Nacht extremer, insb. nach dem GV hat's dann total gebrannt..
Da bin ich auf die Toilette und beim Wasserlassen hat's total gebrannt und wehgetan und hat bis zum Einschlafen angehalten. Es war wie bei einer Blasenentzündung, die ich vor über 1 Jahr mal hatte..

Heute tut's aber nciht mehr weh und jcukt weniger..

Hatte das jemand von euch und wisst ihr, ob es dem Baby schadet??

Beitrag von saraa85 30.01.10 - 11:14 Uhr

auweia,
habe eben das da gefunden...
http://www.mamaportal.de/schwangerschaft/blasenentzuendung-schwangerschaft.php

also niemals auf die leichte schulter nehmen..
ab ins KH

Beitrag von klupsipupsi 30.01.10 - 11:20 Uhr

Hi,

ich hatte während der SS 2x Blasenentzündung, und hatte von der FÄ Antibiotikum, was natürlich nicht fürs Baby schädlich ist, bekommen.
Danach hat es auch bei mir gejuckt. Die FÄ meinte, es sei normal nach so einer Entzündung, und hat mir dann Creme gegeben...

Also, geh einfach zu deiner FÄ...
Keine Angst, es wird dem Baby nicht schaden...

Beitrag von -oona- 30.01.10 - 13:58 Uhr

besser du besprichst das mit arzt oder hebamme. wenns noch nicht so schlimm ist, könntest du, bevor du antibiotika nimmst, es mit cranberry-saft oder kapseln versuchen (es gibt ganz günstige und hoch dosierte im penny), bei mir hat das geholfen.
gute besserung!