Der Vergleich

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 11:06 Uhr

Hallo an alle!

Ich habe das dringende Bedürfnis zu vergleichen;-)
Andere vergleichen was ihre Kinder schon können, wie schnell Autos sind oder wie teuer Häuser waren....
DAS ist mir alles nix!!

Ich möchte vergleichen, wer den scheußlichsten Ausblick hat, wenn er die Haustür aufmacht!!

In meiner VK findet ihr ein Bild von meinem Ausblick *kotz*!!!!

Ich KANN es nicht mehr sehen! Alles doof, echt!!

Mein Hund, eine winzige Pekinese-Shitzu Mischlingshündin kann nicht mal mehr ka.... gehen weil man sie in dem Schnee nicht sehen kann#schock Is klar, wo soll sie denn da bequem sitzen?!?!


Also, her mit den Schreckens- Bildern!!

LG Nadine

Beitrag von shakira0619 30.01.10 - 11:08 Uhr

Hallo,

Deine Fotos können nur Deine Freunde sehen.

Ich verstehe das jetzt so, daß man nur vergleichen soll, wenn man einen furchtbaren Ausblick hat, richtig?

Liebe Grüße

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 11:11 Uhr

Ne, die sind doch frei!?

Du kannst natürlich auch mit nem schönen Ausblick mitmachen.... "Gewinnen;-)" kannst du dann aber nicht:-p

Beitrag von shakira0619 30.01.10 - 11:13 Uhr

Die waren aber eben noch nicht frei. Ich dachte jetzt, Du guckst auf irgendne Müllhalde oder auf ein Gefängnis. Ist doch nur Schnee, ist doch was schönes.

Naja, da mein Fotoapparat kaputtgegangen ist, erübrigt sich das sowieso für mich.

LG

Beitrag von freckle06 30.01.10 - 11:13 Uhr

Hallo!

Hab auch eins gemacht und hochgeladen (Webcam-Schnappschuss, leider keine tolle Qualität). :-)
Wir haben mindestens genau so viel Schnee wie ihr - leider nicht so gut erkennbar (auch, weil über mir ein Balkon ist, der meinen Terrassenbereich ein wenig schützt).
Ich finds toll. Es ist Winter! Zum Winter gehört nun mal Schnee. #snowy

Gruß

M. :-)

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 11:22 Uhr

Ja, Schnee ist ne schöne Sache!

ABER:

1. Nur bis Weihnachten
2. Nur, wenn man ihn nicht nach 2 Minuten vor der Tür in den Schuhen kleben hat
3. Nur, wenn ihn den von "hinter dem Fenster" ansehen und bewundern kann;-)

Beitrag von bocky 30.01.10 - 11:22 Uhr

Hallo,
ich hab auch mal ein Vergleichsbild:-D in meiner VK.
Habe so einen Winter noch nie erlebt.

Ich freue mich schon auf den Frühling.

lg bocky

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 11:35 Uhr

Jaaaaa!!!

Und jetzt stell dir vor du musst mit einem Hund, der bis kurz über deinen Knöchel geht, spazieren gehen#rofl#zitter

Beitrag von bocky 30.01.10 - 11:43 Uhr

;-) ich bin so froh, dass ich (noch) keinen Hund habe :-D
Aber ich musste heute morgen zu Fuß einkaufen gehen #schwitz -naja,bin ja selbst schuld. Ich hatte gestern einfach keine Lust:-D

Tut mir leid für deinen Hund.

lg bocky

Beitrag von stellamarie99 30.01.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

bei uns liegt nicht soviel Schnee, aber ich gewinne bestimmt die hässlichste Aussicht.

Ich wohn nicht so schön wie ihr, halt in der Großstadt.;-)

Also, mein Ausblick in meiner VK!

Ich hab gerade das fenster angekippt, die Sonne scheint und die Vögel piepsen, ist schon fast wie Frühling!#verliebt

LG

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 11:37 Uhr

Och dafür, dass es ne Großstadt ist, ist der Ausblick doch noch okay!

Plattenbau fände ich jetzt schlimmer!

Aber, Schnee habt ihr ja echt nicht viel....
willst du ein bißchen von unserem abhaben??

Beitrag von stellamarie99 30.01.10 - 11:57 Uhr

Nööö, wir hatten viiiieeeellll Schnee, aber der ist weggetaut und seit vorgestern ist wieder ein bißchen dazu gekommen.

Hier in Leipzig hat es schon seit Jahren nicht geschneit...

Plattenbau?#schock Um nichts in der Welt würde ich dort wohnen wollen. Wir wohnen in schönem Altbau mit Stuck und allem. Nur der Hinterhof ist etwas örks, aber im Sommer haben wir vorn und hinten schön Grün vor dem Fenster.

LG

Beitrag von dominiksmami 30.01.10 - 11:46 Uhr

Huhu,

ich mag nu nicht mit der Kamera draussen rumwuseln...aber...

ich gucke seit 6 jahren auf eine nie fertig werdende Baustelle...die Einfahrt neben unserem Haus ( gehört nicht uns, wir haben aber Wegerecht) ist eine einzige Matschpiste...die Mauer dahinter ist schief gemauert und bis heute nicht verputzt und weiter hinten ( Richtung Gärten) wirds immer schlimmer...Schutt, Müll, nichtmal halbfertige Baustellen von Swimmingpool, Garagen etc.

DAS mag ich wirklich nicht mehr sehen....aber, wir finden im Moment kein vernünftiges Haus als Alternative...also heißts durchhalten und weitersuchen.

lg

Andrea

Beitrag von similia.similibus 30.01.10 - 12:27 Uhr

Also ich finde deinen Ausblick wunderschön! :-)

Beitrag von gingerbun 30.01.10 - 12:39 Uhr

Hallo,
das Gejammere kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen. Wir haben nunmal Winter und im Winter schneits. Nur weil es in den vergangenen Jahren nicht so war muss man es nicht als aussergewöhnlich betrachten. Als ich Kind war da lag im Winter noch Schnee. Wo ist das Problem?
Naja ich freu mich schon auf die Threads im Sommer wenns dann wieder heisst dass es viel zu heiss ist. Mensch, was seid ihr denn für Memmen?
Dann grab Deinem Hund was frei - dann wird er schon kacken können.
Also beruhigt Euch mal!
Britta

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 12:52 Uhr

Schön das du sich noch immer über den Winter freust#pro

MICH nervt er nunmal langsam.... Also, beruhig dich mal!#gruebel

Beitrag von gingerbun 30.01.10 - 13:04 Uhr

ich bin beruhigt keine sorge. sitze gemütlich auf der couch und schaue entspannt dem treiben der flocken zu. alles halb so wild.

Beitrag von amaramay 30.01.10 - 13:23 Uhr

Hallo, viel schlimmer als Schnee finde ich Hundekacke auf Fußwegen od. Straßenrändern. Nimmst du die Scheiße mit. Nee bestimmt nicht, oder???????

Gruß D., die den Schnee immer noch mag und hofft, das es fleissig weiterschneit

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 13:39 Uhr

Ähm... wie bist du denn drauf????

Und wie kommst du dazu jetzt anzunehmen, dass ich die Hundescheiße liegen lasse??

Aber mal davon ab--> warum sollte ich die aufsammeln in Wald und Feld??#kratz
MEIN Hund muss nicht am Starßenrand auf's Klo!

Beitrag von amaramay 30.01.10 - 13:43 Uhr



Hallo!! Also läßt du sie nun liegen od. nicht?
Warum darf im Wald die Kacke liegenbleiben, da gehen auch Leute spazieren.


Und wie kommst du dazu jetzt anzunehmen, dass ich die Hundescheiße liegen lasse??

Ich komme darauf, weil bestimmt 95% der Hundebesitzer die Scheisse ihrer Sprößlinge liegenlassen.

LG D.

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 13:49 Uhr

Das glaube ich nicht, hier bei uns ist das zumindest anders!!

Also, um mal auf deine Frage zu antworten;-)

Es kommt ganz darauf an! Wenn Fiffi vom Weg ab, in den Wald düst um zu käckern, dann lauf ich bestimmt nicht hinterher und such den Haufen#kratz
Wenn wir auf Wegen unterwegs sind, auf denen auch andere Leute spazieren gehen, dann sammle ich ein was sie verliert und nehme es mit nach Hause in den Mülleimer! Dafür gibt es extra kleine, schwarze Beutel auf ner Rolle die wunderbar in die Jackentasche passt!

Zufrieden?

Beitrag von amaramay 30.01.10 - 13:54 Uhr

Perfekt. Ja bin zufrieden.
Ich mag auch gerne Hunde- meist nur deren Besitzer nicht, da sie die Tiere fröhlich in meinen Garten kacken lassen und ich und meine Kinder stehen dann in der Scheisse.

Also nichts für ungut.

D.

Beitrag von spengel84 30.01.10 - 14:12 Uhr

Ich kann das sehr gut verstehen!!

Ich geh mit unserem Hund damit er tun kann was er tun muss! Dafür nimmt die Olle die bei uns Zeitungen austrägt, morgens ihre zwei Schäferhunde mit.... die kacken dann bei uns vors Haus, ganz prima!!

LG

Beitrag von rinni79 30.01.10 - 14:51 Uhr

Hallöchen,

also ne Bild kann ich nicht bieten, aber ich mag den Winter, den Schnee...
Doch was mich nervt: das der Winterdienst/ Schneebeseitigung klappt gar nicht. Mit dem Kinderwagen kommt man so gut wie gar nicht vorran, in den Bus auch nicht, da sich der Schnee da türmt...aussteigen geht auch nur schwer. Klar der Kurze kann laufen, ist aber ziemlich anstrengend, teilweise sehr glatt und hügelig. Täglich müssen wir über eine Brück, da ist gerade mal ein 50cm breiter/ schmaler Streifen platt getrammpelt, der Kurze kommt kaum vorran...Ohne Kiwa muss ich die Kitataschen tragen, den Kurzen an der Hand...einkaufen...macht mein Mann dann.

Nun gut es ist eben Winter und bald kommt der Frühling und im Sommer wird uns wieder heiß ! ! !

LG.CO.