eure meinung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von johanna2205 30.01.10 - 11:09 Uhr

Guten Morgen.
brauche euren meinung!
bin neu hier und eigentlich eine stille mitleserin,aber ich hätte jetzt auch mal eine frage .

Meine lätzte mens war am 12.01,seit ca.eine 10 tagen hab ich unterleibziehen bzw.schmerzen ,und seit ein paar tagen sind meine brustwarzen sehr empfindlich seit 2 tagen tun die brüste auch weh,glaubt ihr es ist ein anzeichen einer #schwanger
ist unser 1 üz,ob es wirklich so schnell geklappt hat!:-)

meine beiden schwangerschaften liegen jetzt 10 und 15 jahre her,und ich kann mich nicht wirklich mehr daran errinern ,ich weis nur das damals die ersten anzeichen meine brüste waren.
da es für ein test noch viel zu früh ist , meine mens erst am 9.02 ca. kommen müsste ,(ist eigentlich immer sehr pünktlich).

jetzt hätte ich gerne gewusst was ihr davon haltet bzw.halten würdet.
danke schon mal für eure antwort und hier noch ein guten morgen#tasse

Beitrag von prinzesschen29 30.01.10 - 11:13 Uhr

Möglich ist alles. Weiter beobachten und wenn die Mens nicht kommt, testen. Kannst ja auch schon vorher testen mit nem10'er Frühtest).