Glühwürmchen oder blitze vor den Augen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaetzchen0112 30.01.10 - 11:15 Uhr

morgen mädels,

also ich bin gerade bischen unsicher, aber ich schildere mal folgende Symptome, vielleicht wisst ihr mehr. Möchte bei dem Wetter ungern wg. nichts ins KH fahren, bin auch allein zuhause und mein Auto lässt sich nicht den Berg hoch fahren.

Also seit 2 Tagen beobachte ich folgendes:

-starke Wassereinlagerungen in den Füßen, mir passen noch nicht mal mehr meine Hausschuhe (Wasser hab ich schon die ganze zeit, aber so stark erst seit 2 Tagen)
-starkes Wasser in den Händen, beide hände schlafen mit regelmäßig ein! wird immer mehr und öfter
-übelkeit
- heute hatte ich das erste mal so kleine würmchen oder Blitze vor den Augen
-leichte kopfschmerzen schon seit Tagen

Bin aber auch Erkältet, daher weiß ich nicht worauf ich das genau zurück führen soll.

Blutdruck war vor einer woche noch normal beim FA, Eiweiß hatte ich glaub ich auch keinen im Urin.

Bin ab morgen in der 32. Woche mit zwillingen!

Dienstag hätte ich den nächsten FA Termin, allerdings nur zum CTG aber da könnte ich das ansprechen. Kann ich warten oder was meint ihr?

lg kathie

Beitrag von manipani 30.01.10 - 11:17 Uhr

Sofort ins KH! Das könnten anzeichen sein für Präklapsie!

Beitrag von dgks23 30.01.10 - 11:25 Uhr

Ich würd das auch abklären lassen! Vielleicht kann dich ja wer fahren!

Beitrag von hello-kitty1979 30.01.10 - 12:39 Uhr

Auf jeden Fall ins KH.

Wenn Du nicht selber kannst, ruf einen Krankenwagen.

Muss nix heißen, aber gerade in dem Fall ist Vorsicht besser.

Beitrag von kaetzchen0112 30.01.10 - 12:53 Uhr

sobald mein Mann heim kommt, fahren wir mal ins KH zur abklärung danke euch

Beitrag von manja. 30.01.10 - 15:41 Uhr

Gehst du besser doch ins KH, kannst auch vorher anrufen. Manchmal sagt der Doc schon, das Mo reicht.
Aber da stimmt doch was nicht. Meine Augenärztin sagt immer, bei Blitzen vor den Augen ab zum Arzt, denn das kann entweder harmlos sein oder kreuzgefährlich als Vorzeichen einer Netzhautablösung. Ist es sicher nicht, weil du auch so offenbar Durchblutungsprobleme hast, aber Abklären ist besser.
Manja