habe gelesen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dgks23 30.01.10 - 11:24 Uhr

das man bei Putzmittel aufpassen muss.
Man sollte immer Handschuhe anziehen, sogar beim abwaschen.... #aerger

jetzt denk ich mir, da wird doch übertrieben, oder?
Wie seht ihr das?

lg

Beitrag von .manduca. 30.01.10 - 11:25 Uhr

#kratz

Ich halte es für Übertrieben, solange man das Putmittel nicht Säuft, ist alles OK

Beitrag von linda1983x 30.01.10 - 11:31 Uhr

da gieb ich dir vollkommen recht ,man kann es auch übertreiben mit manchen sachen...

Beitrag von yozgat 30.01.10 - 11:30 Uhr

#kratzHmmm das finde ich aber auch übertrieben#schein

Also ich benutze nur Handschuhe,wenn ich das Badezimmer+Toilette reinige(das habe ich aber auch vorher immer so gemacht).

Solange man nicht diese ganz ätzdende Reinigungsmittel benutzt,finde ich es okey ohne Bedenken damit in Berührung zu kommen:-)

LG
Fatma#liebdrueck

Beitrag von axaline 30.01.10 - 11:31 Uhr

Absolut übertrieben, ich habe noch nie Putzhandschuhe verwendet, da ich von denen Ausschlag bekomme.

Gruß Janine

Beitrag von rockygirl 30.01.10 - 11:33 Uhr

Hi,

also ich bin keine von den Panischen, aber da ist schon etwas dran, dass du bei Putzmitteln lieber Handschuhe tragen solltest, denn viele Inhaltsstoffe kannst du über die Haut resorbieren. Das gilt nicht fürs Geschirr spülen, denn das ist definitiv übertrieben, von dem Geschirr isst du ja auch später, deshalb sollten da die Inhaltsstoffe nicht schädlich sein. Aber sonst kram ich schon mal die Gummihandschuh raus.

LG rockygirl

Beitrag von katrin.-s 30.01.10 - 11:42 Uhr

Ich putze auch normal, versuche natürlich, das Zeug nicht zu inalieren, und trinken tu´ich´s auch nicht.....;-)
LG Katrin 30ssw

Beitrag von berry26 30.01.10 - 11:50 Uhr

Kommt drauf an mit was du putzt. Bei Klarspüler und starken Fettlösern wäre ich auch vorsichtig. Genauso bei chemischen Entkalkern. Also alles was ziemlich aggressiv ist.

Ich putze hauptsächlich mit Essigreiniger, da fände ich Handschuhe schon sehr übertrieben. Auch bei Spülmittel muss man sich nichts denken.

LG

Judith

Beitrag von 19jasmin80 30.01.10 - 13:04 Uhr

Weit übertrieben außer man putzt regelmäß mit scharfen Putzmitteln. Bei haushaltsüblichen Putzmitteln würd ich nicht so nen Aufriss machen.