aaaahhh...keine periode mehr! bitte hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nana2909 30.01.10 - 12:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte nach der geburt (30.09.09) ca. 6 wochen wochenfluss. Dann hatte ich ca. 2 - 3 wochen später meine periode. Seit dem hab ich nichts mehr. Wir hatten seit der geburt auch nur zweimal sex. Haben mit kondom verhütet, da ich bei der ersten periode vergessen hatte die pille zu nehmen. Wollte sie dann bei der nächsten nehmen.

Jetzt kommt aber keine mehr #schwitz

ist das normal, dass es solange dauert?
Hab angst dass ich wieder schwanger bin. Obwohl ich mir das kaum vorstellen kann. Will ja gerne auch ein zweites, aber nicht so schnell hintereinander.

LG
Tina mit Jannik *300909

Beitrag von angie1975 30.01.10 - 12:15 Uhr

nimmst du die cerazette?

wenn ja dann kann es passieren das du keine periode mehr bekommst. ist bei mir auch so das ich sie nur alle paar monate mal bekomme...


ansonsten hilft nur der besuch bei deinem fa.

lg angela

Beitrag von nana2909 30.01.10 - 12:16 Uhr

nee nehm ich nicht. Weis noch nicht mal was das ist #zitter

Beitrag von nana2909 30.01.10 - 12:18 Uhr

Achso, jetzt hats click gemacht :-)

nee ich nehm grad garkeine pille. Wollte ich ja mit der nächsten periode anfangen. aber sie kommt ja nicht und das jetzt schon seit november....

Beitrag von mrs-winchester 30.01.10 - 12:17 Uhr

Hallo Tina!

Würde ich mir keine Sorgen machen, die Periode ist nach der Geburt immer ein wenig "durch den Wind" – zumindest bei mir war und ist das noch immer so.

Ich habe nach Joshuas Geburt ein halbes Jahr lang keine Regel, dann durch die Cerazette manchmal drei Wochen hintereinander und nun hoffe ich durch meine normale Pille wieder einen richtigen Rhytmus in die ganze Geschichte zu bekommen.

Also, no panic. Und falls Du stillst UND ihr mit Kondom verhütet habt, würde ich mir noch weniger Sorgen machen. Zwar gilt stillen nicht als Verhütungsmittel, aber es hindert zumindest ein bisschen am "Erfolg".

Liebe Grüße
Die Babs + Joshua (14.02.09)

Beitrag von sabine312 30.01.10 - 12:19 Uhr

Hallo!

Ich will dich jetzt nicht angreifen oder so, aber warum machst nicht einfach einen SS-Test? #kratz

Wenn er positiv ist, dann weißt warum und wenn er negativ ist, dann würd ich mal zum FA gehen und fragen ob alle in Ordnung ist!

Also bitte nicht böse nehmen! Ok? #herzlich

Beitrag von nana2909 30.01.10 - 12:22 Uhr

ja ich weis, aber mein kleiner ist krank und somit bin ich die letzten tage nicht ausm haus gekommen. und mein mann kommt erst gegen halb 9. Wenns weiterhin so bleibt. dann besorg ich nächste woche einen.

Beitrag von sabine312 30.01.10 - 12:29 Uhr

Ach so... :-)

Hast du denn irgendwelche Anzeichen oder das Gefühl schwanger zu sein???

Übrigens weiß ich genau wie das ist, wenn man denkt: Ok, ich hab den ersten Tag der Pille vergessen und nehm sie nächsten Monat wieder!

Ich hatte auch, 6 Wochen Wochenfluß, 4 Wochen später meine Regel, 3-4 Wochen später nochmal, dann Pille einen Monat genommen, einen Monat später wieder vergesssen.... Irgendwann dachte ich mir dann auch: Na, irgendwann müsste ich doch meine Tage mal wieder kriegen....

ich bin in der 14. Woche schwanger... :-)

LG Sabine

Beitrag von nana2909 30.01.10 - 12:32 Uhr

oh jeh, du amchst mir angst.

Weis nicht. also so wirlich das gefühl schwanger zu sein habe ich nicht. Aber bei meiner letzten ss hatte ich das gefühl auch erst ab der 7. ssw. und so weit könnte ich ja noch nicht sein.

Oh man. Am montag muss ich gleich nen test machen. Das macht mich total verrückt.

Beitrag von sabine312 30.01.10 - 12:49 Uhr

Oh, das wollte ich eigentlich nicht...

Das Kind müsste doch dann Mitte Dezember entstanden sein, oder??? #kratz Dann wärst doch schon ungefähr in der 8. Woche, oder hab ich mich jetzt verrechnet???

Aber ich muss schon dazu sagen: Wir hatten zwar auch nicht besonders oft Sex, aber wir haben kein Kondom benutzt.

Oh man, jetzt bin ich aber auch neugierig!

Beitrag von nana2909 30.01.10 - 13:45 Uhr

ja so ungefähr. Das müsste dann so gegen ende dez gewesen sein.

Na ja jetzt kann ich es auch nicht mehr ändern. Am montag hol ich mir nen test. Vielen dank für deine lieben antworten!

Beitrag von miss-sheep 30.01.10 - 13:05 Uhr

Hallo,
stillst Du??
Daß Du Deine Mens nicht bekommst, kann natürlich viele Gründe haben. Es gibt ja auch anovulatorische Zyklen, also ohne Eisprung, bei der Mens wir dann einfach nur eine dick aufgebaute Schleimhaut abgestoßen. Das würde nämlich erklären, warum Du einmal die Mens hattest und dann nicht mehr.. Ich stille seit Lennys Geburt, am 1.4.09 und hatte nie meine Periode#coolvermisse auch nix#freu
Wenn ihr sowieso verhütet habt, wür ich mir auch keinen Stress machen..;-) Aber ein Test kanns Dich sicherlich am meisten beruhigen, oder??
lg isa