BITTE HELFT MIR MAL 34.SSW!!! Dringend!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atomicbaby 30.01.10 - 13:04 Uhr

Also ihr lieben, mir gehts nicht gut, bin 34.ssw und ich bin heute nur am schlafen, vormittags war mir sooo übel und ich hab auch immer geschlafen bis jetzt, kaum ein bisschen auf, wird mir wieder ganz komisch schlecht! Gestern Abend fingen ziemlich unangenehme Rückenschmerzen (ab mitte nach oben hin) an die mir die nacht zur schlaflosen hölle machten, habe heute wirklich haushaltsmäßig nichts getan und trotzdem hab ich immer noch diese Rückenschmerzen und den druck im Oberbauch (beginnt direkt unter Brustkorb) Bin total schlapp und geschafft, fieber habe ich aber keines!

Was soll ich machen? Ins kh oder einfach daheim einen gang zurückschalten?

Alles Liebe

Beitrag von hheldenzeit 30.01.10 - 13:08 Uhr

Fahr ins KH - sicher ist sicher.

Kann ja auch ein Infekt sein (MagenDarm hatte ich in der Schwangerschaft und das hat mir auch Rücken- und Bauchschmerzen gemacht), kann aber schließlich auch ein Nierenstau o.ä sein.
Am langen Ende können es sogar Wehen sein (ehr Senkwehen, aber wer weiß das schon ...)

Ich persönlich bin in der Schwangerschaft immer dafür Schmerzen abklären zu lassen - besser einmal zu viel als einmal zu wenig - denn wenn etwas passiert, machst Du Dir ewig Vorwürfe.

Gute Besserung!

Beitrag von babyschnucki23 30.01.10 - 13:14 Uhr

Hallo Du!!

Mir gehts gehanu so.. außer da sich erst heute morgen Nasenbluten hatte und nun so langsam sich die Übelkeit einschlich.. Ich habe nun einen druck ind er Nase und unsere Maus bewegt sich ganz viel..
Nun habe ich MCP tabletten genommen so bdas wenigstens die Übelkeit weggeht, aber nun habe ich mehrere male Blutdruck gemessen und festgestellt das ich für meine Verhältnisse sehr hohen Blutdruck habe. Was das Nasenbluten heute morgen erklärt..

Ich weiß auch nicht was das sein kann..
Bei uns geht zur Zeit arg Magen Darm rum ich glaube ich leide wieder mal unter diesen Angstzuständen das wir was abbekommen so kurz vorher noch ..

Ich warte jetzt mal ab und schalte einen gang zu rück und warte.. und wenn es nicht besser wird ruf ich mal bei der Hebamme an ..

Lg und gute Besserung

Beitrag von morvenna 30.01.10 - 14:20 Uhr

Hi, fahr sofort ins KH und lass dir Blut abnehmen, so hat bei mir Hellp angefangen.
Alles Liebe Sany

Beitrag von mami030705 30.01.10 - 14:47 Uhr

Mir gehts seit ein paar Tagen auch nicht mehr gut. Bin nur noch müde und schlapp, hab Senkwehen und der obere Rücken tut weh. Zu heulen ist mir auch zumute. Echt ätzend!