MUMU zu trotz fruchtbar??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bonita2708 30.01.10 - 13:06 Uhr

Hallo,

nehme seit ein paar Tagen Dupasthon da ich im Dez ne FG hatte.
Am Mittwoch hatte ich noch ein total nasses Gefühl und seit ich die Tabeltten nehme is das weg obwohl ich morgen oder übermorgen meinen ES haben müsste (Tabletten pendeln den Zyklus fix auf 27 oder 28 Tage ein)
Jetzt hab ich vorher Mumu getastet der ist noch zu obwohl ich laut ES Rechner heute sehr fruchtbar bin.
Wie kann das sein?
Vohrigen Monat war der Mumu die ganze fruchtbare Zeit offen!!
Und normalerweise müsste doch dann der Schleim immer mehr werden,oder??

Was meint ihr??

Danke und lg

Beitrag von ellenhirth 30.01.10 - 13:09 Uhr

Tja wie du schon schriebst pendelt es sich fix ein das heißt aber nicht das es sich direkt im ersten Zyklus so einpendelt. Zuer Mumu und trocken heißt keine fruchtbare Zeit, ganz einfach.
Wirst wohl doch nen längeren Zyklus haben und der ES wird damit dann später sein.

Lg Ellen