Perikarderguss und Schwanger!! Wer hat die gleiche Diagnose??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von indigo-75 30.01.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

ich habe hier schon hin und wieder von meiner Diagnose "Perikarderguss" (Flüssigkeit im Herzkammerbeutel und leichte verdickung der Herzklappe) geschrieben.
Damit kein Missverständniss entsteht: Bei mir wurde es festgesellt, nicht beim Baby.

Aufgrund dessen wurde mir jetzt auch von den Ärzten zum Kaiserschnitt geraten.Da eine spontane Endbindung zu anstrengend ist für mein Herz, meine Allgemeinzustand lässt dadurch auch sehr zu wünschen übrig.

Gibt es hier noch mehr schwangere mit dieser Diagnose und wie geht es Euch dabei??

Mein Kaiserschnitt wäre in rund sieben Wochen (KW12).

Liebe Grüße Indigo morgen 31ssw.