wieviele stunden sind eure mäuse in der krippe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annahoj 30.01.10 - 13:53 Uhr

hallöchen,

meine frage steht ja schon oben.

meine maus geht ab montag vollzeit in die krippe. die letzte eingewöhnungswoche lief super und ich habe jetzt ein besseres gefühl dabei.

leider wird emma an manchen tagen ziemlich lang dort sein. wenn ich sie hinbringen und abholen muss, wird sie von 7 uhr bis ca. 16:45 in der krippe sein. ich finde das soooo lange, aber es wird leider nicht immer anders gehen.

wie ist das bei euch so?

annahoj und emma (06.12.08)

Beitrag von knuffel84 30.01.10 - 13:59 Uhr

Hallo,

Ben Luca geht ab August in den Kindergarten.
Er wird dann 3x pro Woche für 4 Std. gehen

Wenn es bei euch nicht anders geht, dann ist das eben so ;-) gehst du wieder Vollzeit arbeiten?

LG
Jasmin

Beitrag von annahoj 30.01.10 - 14:03 Uhr

ich gehe 35 stunde in der woche arbeiten, weniger geht leider nicht :-( ich habe einen arbeitsweg von etwa 40 minuten, vielleicht auch weniger...kommt drauf an, wie ich den bus und die bahn schaffe.

ab märz mache ich endlich mal meinen fürherschein #zitter dann wird es besser.

Beitrag von knuffel84 30.01.10 - 14:05 Uhr

Wenn sie sich dort wohl fühlt, würde ich mir da nicht so viele Gedanken machen .-) es geht ja nicht anders!

40 Minuten Fahrtweg ist schon ein ganzes Stück .-(

Beitrag von rmwib 30.01.10 - 14:05 Uhr

Keksi geht momentan 6 Stunden. Von 8-14 Uhr und liebt es ohne Ende. Oft will er gar nicht mit nach Hause wenn ich ihn hole #schwitz

Beitrag von thekchen 30.01.10 - 14:42 Uhr

Hallo,

Bruno geht von Mo-Fr von 08:00 Uhr - 14:30 Uhr in die Krippe. Nächste Woche wird er auch bis 16:00 Uhr gehen. Da klappt es mit der Arbeit nicht anders.

Unsere Krippe hat nur bis 16:00 Uhr offen.

Sicher ist so ein Tag manchmal ganz schön lang. Aber die Kleinen meistern das besser als wir manchmal denken.

LG Thekchen

Beitrag von steffi-frank 30.01.10 - 15:23 Uhr

Hallo,

boah, das würde ich auch lange finden, aber wenns nicht anders geht....

Hannes ist 27 Monate alt und geht Montag, Dienstag und Mittwoch von 8.00- 13.00 in die Krippe, am Mittwoch nur bis 12.30h da habe ich 1/2h früher Schluß.

Viele Grüße
Steffi

Beitrag von widowwadman 30.01.10 - 16:31 Uhr

Normalerweise von 7:45 bis 17:30h, Montags bis freitags.

Beitrag von wiigeil 30.01.10 - 18:06 Uhr

Angelie geht seit März 08 von 9- 15 uhr in die Kita. Sie liebt es. vg Wiigeil

Beitrag von lynley 30.01.10 - 19:19 Uhr

Huhu,

meine Motte geht Donnerstag und Freitags für fast 9 Stunden in die Kita (7.45-16.30h).
Ich finde es auch lang, aber bei uns geht es auch nicht anders.
Leider habe ich an den langen Tagen "nichts" mehr von meiner Maus, weil sie meist schon im Auto einschläft und ihren Nachtschlaf beginnt.
Freue mich umso mehr über die freien Tage mit ihr.

Liebe Grüße,
Lynley

Beitrag von ullib 30.01.10 - 20:41 Uhr

Hallo!

Lara geht seit 15.1.2010 in die Krippe. Z.Zt. von ca. kurz nach 7uhr bis unterschiedlich! Wenn mein Mann sie abholt bis ca 14.15/14.30uhr (nach´m Kaffee),wenn meine Schwiegereltern sie abholen bis ca 14Uhr (nach´m Schlafen),aber wir wollen jetzt ab Februar einführen, das sie von meinen Schwiegereltern nicht mehr sooft abgeholt wird und sie dann bis ca.16.15uhr geht bis ich sie abhole.Und wenn mein Mann Frei hat (Schichtdienst) dann holt er sie aufjednefall an den Tagen früher.Also wird sie auch bald den ganzen Tag gehen.Wir haben das letzte Woche mal getestet und sie wollte gar nicht so richtig mitkommen.Mußte erst noch bißchen spielen.aber das ist ja auch ein Zeichen, das sie sich wohlfühlt :-D

Lg und alles Gute

ULRIKE + LARA (*11.5.2008)

Beitrag von mama0801 30.01.10 - 20:58 Uhr

Gar nicht!
Gott sei dank muß sie nicht in die Krippe...sie kommt wie ihr großer Bruder mit drei Jahren in den Kiga.

LG Linda