Eisprung....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von viorica26 30.01.10 - 14:01 Uhr

Hallo.....mein regel hat sich um drei tage verschoben...bis jetzt hate ich alle 28 tag mein regel diesem monat am 32 tag....meine frage ist...verschibt sich auch der eisprung...ich hate am 17.01 der regel....wie soll ich mit der eisprung rchnen....ich dachte immer.10bis 15 tage nach der regel ist der eisprung.....bitte um eure hilfe....
ds ds ds

Beitrag von tidebu 30.01.10 - 14:09 Uhr


Ich hatte bis jetzt immer zyklen von 30/31 Tage und hatte frühstens am Tag 17 meinen Eisprung, also auch später

Beitrag von stocki1982 30.01.10 - 14:10 Uhr

Hi,

nicht jeder Zyklus ist gleich lang. Hatte meinen ES an ZT 14 aber auch schon erst ZT 19. Das variiert von Monat zu Monat.
ES- Kalender sind ja auch nur Anhaltspunkte. Misst Du Tempi oder achtest auf andere Körperzeichen zum ES ( ZS oder MS)

LG

Beitrag von cocopet 30.01.10 - 16:23 Uhr

Nee, anders herum:

Die Mens kommt immer 12-16 Tage nach dem ES. Das ist eine fixe Zeit (sofern alles gesund ist).

Was "variabel" ist, ist die Zeit vor dem ES. Deswegen, wenn's mal nicht ganz so regelmäßig verläuft wie Du es gewohnt bist, kann sich der ES nach hinten verschieben - und dann dauert es wieder stur 12-16 Tage bis zur Mens.