Wie findet ihr den Name JOAS????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von prinzessin001 30.01.10 - 14:25 Uhr

Hallo bald Mamis,

meine Frage steht ja schon oben. Wir suchen noch verzweifelt einen Jungennamen mit J der zu Jonah passt. Im Moment tendieren mein Mann und ich beide zu Joas, was schon sehr gut ist, da mein Mann viele schöne Namen wie ich finde, einfach abschmettert. Aber was haltet ihr davon????

Vielen Dank schonmal...

Beitrag von klaerchen 30.01.10 - 14:35 Uhr

Ich persönlich finde, dass da was fehlt....
Aber das ist meine persönliche Meinung, wenn der Name euch baden gefällt, dann nicht lange überlegen!

Beitrag von rmwib 30.01.10 - 14:35 Uhr

Gelesen sieht es aus, als hätte bei Jonas einer das N vergessen und gesprochen (so wie ich es sprechen würde, also auch wie Jonas ohne N) find ich es auch die absolute Katastrophe-

Wie wär es denn mit Jonte?

Beitrag von -nawi- 30.01.10 - 14:38 Uhr

Sorry, muss mich meinen Vorschreiberinnen anschließen.

Mein erster Gedanke war, da fehlt doch ein "n"!?#kratz

Mein Vorschlag wäre Jannis!#verliebt

LG -nawi-

P.S.: Unser Sohn heißt übrigens auch Jonah! Toller Name!:-D

Beitrag von -nawi- 30.01.10 - 14:41 Uhr

Ups, hab gerade dein Post von gestern gelesen und gesehen, dass für dich u.a. "Jannis" nicht in Frage kommt...

Naja, trotzdem viel Spaß bei der Namensfindung! ;-)

Beitrag von bararbara 30.01.10 - 14:47 Uhr

Ich finde auch, dass da ein n fehlt. Joas klingt in meinen Ohren irgendwie falsch und unvollständig.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von jujo79 30.01.10 - 14:59 Uhr

Hallo!
Nee, ich muss leider auch schreiben, dass ich Joas merkwürdig und unvolständig finde. Hat dir denn keiner meiner vorgeschlagenen Namen gefallen oder war dein Mann gegen alle ;-)?
Grüße JUJO

Beitrag von emeri 30.01.10 - 15:08 Uhr

hey,

kann mich den vorschreiberinnen nur anschließen. klingt unvollständig und wenn man es laut sagt irgendwie merkwürdig.

MUSS es unbedingt ein name mit J sein?

lg emeri

Beitrag von evpu 30.01.10 - 15:32 Uhr

Hallo!
Leider muss ich auch sagen das er mir überhaupt nicht gefällt, bei uns gibt´s ne Firma die heist Joas Fenster und Türen ist ne komische Asoziation! Sorry aber ganz dickes #contra#contra

Beitrag von jana-marai 30.01.10 - 15:47 Uhr

Hallo,
fehlt da nicht das N? Ich denke, das werden sich die meisten fragen, und das werdet Ihr auch oft gefragt werden, solltet Ihr Euch für diesen Namen entscheiden. Oder die Namenserklärung wird immer lauten "Joas - wie Jonas nur ohne N."
Wenn Euch das nicht stört... aber ich bezweifel, dass Ihr damit Eurem Spross einen Gefallen tut.
Außerdem passt er meiner Meinung nach nicht wirklich zu Jonah. Fast so schlimm, wie wenn man Zwillinge Paul und Paulina nennt.
Aber: Euch muss er gerfallen!
LG
jana-marai

Beitrag von blucki 30.01.10 - 16:20 Uhr

hallo,

joas hört sich schlimm an. wie schon mehrfach erwähnt, da fehlt das N.

wie wärs denn mit joris? so heißt ein kleiner bekannter von uns.

lg
anja

Beitrag von anyca 30.01.10 - 17:35 Uhr

Joas gefällt mir im Prinzip gut, ist aber vielleicht etwas zu ähnlich zu Jonah?

Beitrag von mari75 30.01.10 - 17:43 Uhr

Hallo,
Find ich richtig gut !!!

Man denkt zwar auch an Jonas im ersten Moment, ist aber viel schöner als Jonas.

LG
Mari :-)

Beitrag von kra-li 31.01.10 - 10:34 Uhr

als wenn ihr das n vergessen habt und es jonas heißen sollte, außerden zu ähnlich zu jonah...

Beitrag von erstes-huhn 31.01.10 - 12:17 Uhr

Das kannst du immer erkären, das es ohne "N" ist, weil alles Welt ihn Jonas nennen wird.

Ich kenne einen "Janne" - alternativ....