Eisprung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biene0584 30.01.10 - 14:45 Uhr

hey Mädels,

könnt ihr da nen Eisprung erkennen??? #kratz
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=482042&user_id=632823

Beitrag von prinzesschen29 30.01.10 - 14:48 Uhr

Bis jetzt noch nicht, aber die Tempi ist runtergegangen und das tut sie meist vor dem ES. Könnte also bald soweit sein. Mit einem ES-Rechner kannst du das ausrechnen. Da gibst du den ersten Tag deiner letzten Mens an und dann deine Zykluslänge.

Beitrag von biene0584 30.01.10 - 14:50 Uhr

Danke, den Rechner kenn ich, aber ich kann da nix eingeben, weil ich seit der Geburt meiner Tochter meine Mens noch nicht wieder bekommen hab. Ich hab vor einer Woche abgestillt und hoffe, dass meine Mens bald kommt, damit ich mich danach wieder richten kann.... Hätte mich nur mal interessiert, ob ich überhaupt nen Eisprung hab #schwitz

Beitrag von prinzesschen29 30.01.10 - 15:04 Uhr

Ich hab mal gehört, dass man in 9-10 Zyklen pro Jahr einen ES hat. Es gibt also auch Zyklen,wo man keinen ES hat, was jetzt nicht heißt, dass das bei dir in diesem Zyklus der Fall ist! Du könntest Ovu-Tests machen. Damit fängt man meist an ZT 11 an (sind immer 5 Stück).

Beitrag von albi3 30.01.10 - 14:59 Uhr

HUHU
also ich würde sagen von 26/ 27 rum war der Es denn wenn die Tempi so hoch auschlägt kann man die streichen (bei einmaligen ausschägen.) nur niedrige nie streichen.. kannst du bei kiwu winnirix nach lesen..denn ich möchte hier keien falschen angaben machen.. lieben #kleegruss und viel glück